dropunique

This game ain`t change me

  • Autor dropunique
  • songvote_creation_date
Hier noch ein weiteres Liedchen, bei dem ich mich über Feedbach freuen würde...damit ich mich wieder auskenn:) Zum Einsatz kamen Spdrummer, Trilogy am Bass, Omnisphere, Brass vom Sampletank und ne alte Hofner Jazzgitarre, die in einem Müllcontainer gefunden hab. Was die Leut alls wegschmeissen...mich hats gfreut:) Grüße Harri
Autor
dropunique
Song-Veröffentlichung
Artist
dropunique
Kategorie
RnB, Funk, Soul, Reggae
Aufrufe
296
Bewertung
6,33 Stern(e)

Song-Rezensionen

D
puh wenn ich die drums höre möchte ich gleich wieder auf Stop drücken. Sorry kann mit dem nichts anfangen. Die Gitarre ist echt das einzige was genial klingt...
  • Danke
Reaktionen: dropunique
Lutzrobbylu
Ja, war auch schon draußen und hab in die Tonne geschaut...ma wases ja ned. Deine Gitarrenarbeit ist super klasse, das nur mal am Rande bemerkt. Klingt sehr gefällig, bisschen Barry White Style mit den Bläsern im Background. Mia gfoids. Gruß Rob
  • Danke
Reaktionen: dropunique
helge1973
Mir hat der RocknRolla mehr gegeben :) Das hier zieht sich vie ein Kaugummi und sorgt - anders als Krejzi - für den einen oder anderen Gähner, woran auch sicher das Tempo aber auch diese SoftStreicher schuld sind, da total ausgenudelt. Stimme nach wie vor toll und die Gitte, die Du im Container gefunden hast, hat sich auch gelohnt. Ich schau mal in unseren Tonnen, wer weiß, was ich da so alles finde ;-)
  • Danke
Reaktionen: dropunique
Locis
Mich wiederum spricht dieser Song mehr an. Mir gefallen die Spielereien. Auch die Stimme ist hier besser. Gibt natürlich noch Luft nach Oben, vorallem im Mix, trotzdem ist das hier echt gut...
  • Danke
Reaktionen: dropunique
Nightfly
Das Playback und die Komposition finde ich grundsätzlich sehr gelungen. Das Gitarren-Solo über die Progression ist schön fluffig. Aber irgendetwas von den synthetischen Instrumenten ist leider etwas out of tune. Das trübt den Hörgenuss. Der Gesang fällt auch ab, ist nicht gut in den Mix gebettet und lässt den Song am Ende mit einem etwas faden Geschmack zurück. Das finde ich deshalb besonders schade, weil ich die Nummer eigentlich mag. Die Assoziation mit der Tropenwald-Doku von Floward find ich lustig. Ich liebe solche Bilder!
  • Danke
Reaktionen: dropunique
Floward
Der andere Song gefällt mir basser. Diesen finde ich nicht so aussagekräftig und zu langatmig. Die Einleitung klingt etwas nach dem Soundtrack einer Tropenwald-Doku ;-) Das Arrangement ist mir teilweise zu überladen (die vielen verschiedenen Bläser im Hintergrund stiften eher Verwirrung und passen nicht zu der an sich "coolen" Atmosphäre). Vom Mixing und Mastering her aber absolut in Ordnung (vielleicht die Snare etwas zu präsent...)
  • Danke
Reaktionen: dropunique
Oben