S

TheEnd

  • Autor syrbourg
  • songvote_creation_date
sieben minuten lange weile... ------ PS: Hätte nicht gedacht das der Song so schlecht abschneidet..
Autor
syrbourg
Song-Veröffentlichung
Artist
Syrbourg
Kategorie
Techno, Dance, Trance
Aufrufe
198
Bewertung
5,80 Stern(e)

Song-Rezensionen

stoman
Joo, also... Ein bisschen länglich das Ganze... da passiert mir zu wenig. Das Arrangement ist eigentlich ok, könnte aber ruhig mit ein paar Überraschungsmomenten aufwarten - was insbesondere auch für die eigentliche Komposition gilt. Als Soundtrack ist die Musik passend. 6 Punkte, weil es eigentlich handwerklich nicht übel ist, mich aber nicht wirklich in seinen Bann zu ziehen weiß. Kürze das Stück mal ein wenig oder reichere es mit einem griffigen Thema an, dann ist auch mehr drin. Ciao, Steffen
nightflyer
Also die 4 Punkte sind so begründed: Die Sphere (Pad ) find ich sau geil! nur leider hätte ich ein bisschen mehr die Tiefen reingehauen (bass) und das ganze ein bisschen Phatter rüberkommen lassen.... zudem vermisse ich auf den schluss zu dei BaseDrum.... Der anfang is dem schluss nicht würdig.... wie gesagt ... die sphere (finde ich) hat etwas mehr betonung verdient! Frohes schaffen noch...... und viel erfolg
Kesse
Gruss Kesse
antares
Hi, + Idee + Percussions-Sound +/- Intro langatmig, Arrangement unschlüssig und sicherlich mehr ausbaubar +/- Mix, Instrumente klanglich nicht differenziert, fast alles klingt mittig (ausser Percussion) Schade find ich das der Seq. (Moog?) mittig ist, die Pads knapp darüber liegen u.v.m. so dass sich eine Breite des Sounds gar nicht richtig entwickeln kann. Wie ein Sandwich sind Ideen klanglich wie auch musikalisch übereinader geschichtet. Warum nur in 2 Dimensionen? ... geht doch auch per 3te Dimension ? (Arrangement). Teilweise wirkt es eben dadurch aus klanglich chaotisch (04:20). lg antares
mypan
Hörerlebniss: 7 Punkte
Oben