fanko

the beach

  • Autor fanko
  • songvote_creation_date
Autor
fanko
Song-Veröffentlichung
Artist
trocadero
Kategorie
Independent
Aufrufe
188
Bewertung
5,83 Stern(e)

Song-Rezensionen

Ganz_Unten
Mir geht es mit dem Song so ziemlich ähnlich wie Cartoffle: grooven tut das Ding durchaus und ja, es klingt verdammt nach The Cure. Aber auch mir liegt der Gesang deutlich zu sehr neben den Harmonien und die Komposition als solche ist doch recht dünn, dafür aber das instrumentale Arrangement durchaus O.K..
helge1973
Auch mich erinnert es an good ol' Cure-Sachen und ist vom Tempo her auch ganz gut und zieht einen mit. Aber der Gesang bleibt dann doch oberflächlich und es fehlt mehr Leben, mehr Seele. Dass die Kompo jetzt nicht der Oberhammer ist, stört mich nicht im geringsten - das will man auch gar nicht, sondern läuft eher auf der Fun-Schiene - und das geht völlig in Ordnung, wenn auch nach hinten dann etwas zu lang, bei ca. 3:29 wäre genug gewesen.
cartoffle
Eigentlich mache ich keine Bewertungen bei Songs, die mir nicht gefallen. Aber ich fand deinen Kommentar bei mir ganz witzig. Ich will mal objektiv beschreiben, was mir bei dem Song auffällt. Das ist in der Tat 80er-Cure-Sound, kompositorisch reißt es ich nicht vom Hocker, der Synthsound im Hintergrund ist nicht sehr schön. Was als Stilmittel gar nicht geht, wenn es überhaupt so gemeint ist, ist die dauerhaft danebenliegende Stimme. Das kann man sich leisten, wenn du eine wirklich tolle Stimme hättest und dann auch nur ab und zu. Insgesamt für mich keine musikalische Meisterleistung, aber ok.
kruparsonic
The Cure mit etwas schlechterem Mix und schiefem Gesang. Sonst eine schöne Nummer.
TheButcher
hihi - der holig hat i-wie genau Recht - was soll ich da noch schreiben....
holgi
Hi, ich mag diese Musik grundsätzlich rechte gerne, so ein bissel Cure, und und und..... Euer Titel ist vom Arrangement her stimmig, der Mix ist gut, der Gesang ist jedoch zu laut/präsent. Apropos Gesang, der ist konseqeunt ein bissel neben der Spur, und DAS stört mich doch sehr. Für mich geht das auch nicht mehr als Stilmittel durch. Schade, denn ansonsten habe ich nix auszusetzen, mag sein es ist nur Geschmacksache. Gruss Holgi
Oben