GeoTeknique

Swing Your Leading Acid-Brain (Rework aus dem Dance-Bereich)

  • Autor GeoTeknique
  • songvote_creation_date
Hab mich nun doch dazu entschlossen, den nun fertigen Track hochzuladen bzw. hier zur Wahl und Beurteilung zu stellen. Meine erste Version vor wenigen Wochen war leider verfrührt rausgehauen. Ich hoffe ihr seht mir das als Neuling noch etwas nach - kommt nicht mehr vor!

Dennnoch meine ich es lohnt sich da mal reinzuhören, da in dem Track wirklich sehr viel Arbeit steckt. Vor allem lohnt es sich mal die Köpfhörer aufzusetzen oder sich entsprechend im Raum zu positionieren. Der Track hat ein sehr aufwendiges Stereo-Bild. Und überhaupt ist mir das ganze Arrangement ziemlich gut gelungen - mein' ich :) Ob's jedoch klanglich den Nerv trifft ist eine ganz andere Geschichte. Mir wird der Track auch nach Wochenlangem Hören (mit vielen Hörpausen über Tage) nicht langweilig. Er ist randvollgepackt mit Struktur so dass man jedes mal den Track auf eine andere Weise hören kann. Und das meine ich damit, dass es auch etwas Zeit benötigt um den Track wirken zu lassen.
Initiale Idee und inspirative Quelle war ein Hi-NRG-Beat. Darauf ein 80er Reverb. Und ein nun endlich im Griff befindlicher MS2000 der dem ganzen die psychotische Wirkung verleiht. Garniert von 3D-Acid mit schönen D-50 Sounds.
Viel Spass damit. Und bitte nochmal Entschuldigung für ein nachgeschobenes Update.

Video wie immer:
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Autor
GeoTeknique
Song-Veröffentlichung
Artist
GeoTeknique
Kategorie
Techno, Dance, Trance
Aufrufe
721
Bewertung
6,40 Stern(e)

Song-Rezensionen

euphoric-feel
Ja, ein ganz netter Track ohne große Höhepunkte. Am Anfang hört man ein Rauschen. Das wird wohl von einer der Spuren erzeugt. Auf diese Spur nach dem Plugin, welches das Rauschen verursacht mal am besten ein Noisegate schalten und den Threshold so setzen, dass das Rauschen ausgeblendet wird. Ist nett anzuhören der Track.
BodoH
Zum Track will ich nicht viel schreiben, Hauptsache Du hast Spaß am musizieren.
hpfmusic
Fand ich schon mal recht cool.
Immer noch nicht meine Mucke, aber ich bin wieder back in the club somewehere in the 80ties Lost and vollgekifft n;-)
Daumen hoch Stereobild und Sound ist klasse
  • Danke
Reaktionen: GeoTeknique
Audiotic
Da ich meist alles in the Box produziere und kaum Erfahrung mit Hardware programming oder recording habe, kann ich zu dem Aspekt nicht viel beitragen.
Das Ergebnis find ich nicht schlecht. Hat eine energetische Grundstimmung und ist mixtechnisch schön differenziert.
Das 303 riff bei dem Drop bei 3min kommt cool... verschwindet aber leider schnell wieder.
Insgesamt klingt es mir etwas zu flach und schwebt etwas fundamentlos dahin. Die Drums sind stellenweise arg überladen und nerven etwas.
Die (Rammstein Engel?) Akkordfolge passiert nur im Hintergrund, so dass der 303 und die drums percs die Hauptelemente bilden. Das trägt zwar ganz gut, aber bleibt musikalisch etwas charakterlos.

Aber trotzdem ganz cool!
7
  • Danke
Reaktionen: GeoTeknique
pivo7
Jaaa ... ääähhhh...
Da kreißt der Berg und gebiert eine Maus...

Wenn man sich das Video ansieht, da steht nagelneues Equipment für (weiß nicht genau) aber ca. 8 bis 10 Tausend Euro (evtl. sogar mehr) rum! Für meinen Geschmack müßte da mehr bei rauskommen ;O) Sorry, man hört zwar Deine (wahrscheinlich ehrliche) Mühe und Arbeit, aber was meinst Du, was "andere" aus einem Viertel des Equipments rausholen!

Sieh' Dir in Deinem Fall gaaaaanz genau an, was (und wie) Leute wie David Guetta oder ähnliche produzieren.

Wenn Du Dir nicht sicher bist, wie Du diese Mengen an PS auf die Straße kriegst, dann hol' Dir bitte Leute dazu, die Deine technische Power auch nur annähernd ausreizen und damit Deine Anlage nutzen können!

Das ist, als wenn man einen Lamborghini Aventador nur auf der Landstrasse bis 170 fährt!! Da schalten gute Fahrer für'n Kickdown gerade mal in den Dritten zurück. Der KANN doppelt so viel!! ;O))) Und es gibt Leute, die das auch fahren KÖNNEN!!

Es gibt Leute, die haben echt wenig Geld, aber eine gnadenlose Begabung! Sieh' Dein Talent wesentlich mehr in der Förderung von (echten) begnadet fähigen Leuten!

Soooo für wirklich begabt halte ich Dich nicht gerade. Laß' auch mal andere ran, die's KÖNNEN, eh' das ganze schöne Geld für Nüsse verbraten wird!
Oben