carel

Soulig

  • Autor carel
  • songvote_creation_date
Diesmal hab ich mich gesanglich enthalten ;-) Hab noch keine Gesangsmelodie geschweige denn nen Text dazu. Hab das Gefühl ich würds verhunzen....aber es könnte was rein.. Wer eine Idee hat mag sich bedienen...bin gespannt aufs Ergebnis. Danke für konstruktive Kritik lg Carel
Autor
carel
Song-Veröffentlichung
Artist
Carel Ahrens
Kategorie
RnB, Funk, Soul, Reggae
Aufrufe
236
Bewertung
6,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

D
Schlisse mich dem Vorredner an. Bass könnte mehr sein (bsp SlapBass) Drums würde ich so lassen den Rest halt etwas angepasster. Sonst echt gut gemacht.
Bernd_4Rock
Mach weiter! Die Idee an sich ist gut die Gitarrenaufnahmen sehr sauber. Die Drums sind zu starkt im Vordergrund und wie schon gesagt sollte der Bass mehr tun für den Groove. Dann eine tragende Melodie der Gitarre oder Gesang drüber und schon siehts anders aus! Viele Grüße Bernd
geebee
Carel, das gefällt mir! Ich steh z.Zt. sowieso auf Funk/Soul - ist mal wieder so ne Phase :) Das Epiano im Background sollte für mich eigentlich ein Wurlitzer sein, das würde besser passen. Dein Angebot mit dem Singsang werde ich vielleicht mal die Tage machen - bis dahin bewerte ich noch nicht! Gruß, Guido
Z
gute Idee. Mit entsprechend Soulig- Funkigem Gesang würde das auch gleich noch mal besser zu wirken. Ohne das fehlt mir ein wenig die Abwechslung und der Zusamenhalt im Mix. Wenn´s beim Instrumental bleiben soll, dann müssten einfach Soli rein und es müßte ein bisschen mehr krachen und vielleicht der Bass mal hier und da ein bisschen varieren. Bin nicht mal sicher, ob da überhaupt einer ist, da klingt hier und da mal ein cleaner Ton mit, der genauso gut von einer Gitarre sein könnte. Wichtig in der Stilrichtung finde ich einen Bass, der als solcher auch deutlich zu vernehmen wäre und richtig schön mit der Bassdrum interagiert. Aber ansonsten ist das sehr ausbaufähig.
Oben