1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Somebody

Song in 'Pop' von Beyolie gepostet, am 31.07.20.

  1. Beyolie

    Beyolie

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    8.944
    8944
    7.75/10, 8 Stimme(n)
    Titel:
    Somebody
    Dauer:
    00:03:18
    Datum:
    31.07.20
    Interpret:
    Beyolie
    Kategorie:
    Pop

    D'Ehre miteinander!
    Tja, was soll ich sagen, aller guten Dinge ... blödsinnige Phrasen ...
    Achtung: Synthie-Pop-Schmalz-Ballade;
    Das ist halt wieder so ein Teil, das Jahre lang auf einer Festplatte schlummert und mir mal mehr und mal weniger gefällt. Sehr, sehr getragenes Tempo. Irgendwie mag ich's, andererseits ist es mir schon ein bisserl zu schmalzig; egal - letzte Gelegenheit, dass man sowas ins Voting stellt, quasi als letzter "alles muss raus" - Beitrag diesen Monat. Evtl. hört sich's der eine oder andere ja an und ist grade in der passenden Stimmung dazu.
    Der Text (nach dem ich lange suchen musste, so alt ist das Projekt schon) ist - wie fast immer - von
    Bernd Harmsen.

    Bis August!
     
    Beyolie, 31.07.20
    Thorsten79 bedankt sich.
  1. Mike2009

    Mike2009

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    859
    859
    9/10,
    Ein schöner Song, sehr gute Sounds und überhaupt die gesamte angelegte Instrumentierung hat Top-Niveau! Mixtechnisch auch über dem Durchschnitt. Vocals und Melodie auch sehr gut.

    Nebenbei erwähnt:
    Mir schoß gerade durch den Kopf, dass dieser Song unter Umständen eine zusätzliche Aufwertung erfahren könnte, wenn der Interpret/der Sänger eine andere Stimmlage/Tonlage hätte. Mir fällt da spontan Marion Gold von "Alphaville" ein. Aktuellere Namen von Sängern fallen mir nicht ein, weil ich da nicht mehr zu Hause bin

    Diese "Idee" soll aber in keinster Weise deine Leistung hinsichtlich deiner Interpretation deines Songs schmälern. Auf gar keinen Fall! Bitte nicht falsch verstehen! Okay?
     
    Mike2009, 06.09.20
    Beyolie bedankt sich.
  2. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    20.580
    20580
    10/10,
    Klingt tatsächlich melodiöser, softer, poppiger und gefälliger als sonst schonmal die Sachen von dir. Eine ruhige Synthiepop-Ballade, die deine Stimme auch etwas mehr zur Geltung kommen lässt. Die Drums sind mir hier und da immernoch etwas zu verspielt vielleicht. Hätte man im Sinne des Songs noch etwas ruhiger und verhaltener gestalten können.
    Die schönen Gegenmelodien und Verzierungen durch die Synthies, die du auch sonst immer wunderbar zu setzen weisst, machen die Nummer abwechslungsreich. Die Ballade bleibt interessant und lebendig bis zum Schluss.
    Diese Querflöten-Thriller (ab 0:38) sind nur ein Beispiel für sorgfältigste Verzierung. Gefällt mir sehr gut. Coole Ideen und feine Sounds allenthalben.
     
    popnapp, 16.08.20
    Beyolie bedankt sich.
  3. Mc Innes

    Mc Innes Musikmacher

    Registriert seit:
    16.04.20
    Punkte:
    168
    168
    5/10,
    1tens Ja 2tens Ja 3tens Ja
     
    Mc Innes, 15.08.20
    Beyolie bedankt sich.
  4. Thorsten79

    Thorsten79

    Registriert seit:
    22.04.12
    Punkte:
    212
    212
    8/10,
    Ja, bin gerade in der Stimmung...........:jawohl:

    Also mir gefällt der Song........erinnert mich an gewisse 80er Pop Nummern.
    Deine Stimme ist Mega.........!!!!!!:symb:
     
    Thorsten79, 12.08.20
    Beyolie bedankt sich.
  5. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.827
    20827
    7/10,
    Schöne Vocals.
    Komposition wie bereits oben angekündigt.
    Instrumente:Mr. Alleinunterhalter
     
    stonyroad, 05.08.20
    Beyolie bedankt sich.
  6. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    22.245
    22245
    8/10,
    gut gemacht!
     
    jet2, 03.08.20
    Beyolie bedankt sich.
  7. hopoh

    hopoh

    Registriert seit:
    07.05.07
    Punkte:
    11.823
    11823
    7/10,
    Deine Stimme erinnert mich oft an David Byrne ( wenn du den aus den 90ern kennst ) von Talking Heads.
    Das Stück finde ich auch gut , habe aber - für mein Geschmack und mein Ohr - schon weit aus bessere von dir gehört
    Dennoch schaffst du es für mich immer wieder mit deinen Instrumentierungen und deiner Voice eine ganz eigene, unverkennbare Synthie-Pop-Atmo aufzubauen.
     
    hopoh, 02.08.20
    Beyolie bedankt sich.
  8. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    17.870
    17870
    8/10,
    schmalzige 80s ballade. ist doch cool arrangiert und umgesetzt.
     
    leary, 01.08.20
    Beyolie bedankt sich.