1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Sinister V3

Song in 'Soundtracks' von auron gepostet, am 01.04.21.

  1. auron

    auron

    Registriert seit:
    29.12.19
    Punkte:
    1.010
    1010
    Titel:
    Sinister V3
    Dauer:
    00:03:29
    Datum:
    01.04.21
    Interpret:
    Sonic Revelations
    Kategorie:
    Soundtracks

    Hallo liebe Recording-Gemeinde,

    mein vorerst letzter Titel hier und ich hoffe es gefällt euch . Diesmal schwer zu sagen ist es Soundtrack oder Dark Electro, aber ein Hauch von Terminator 2 Soundtrack ist irgendwie auch mit drin :)

    Ich hab sogar ein Video gemacht, aber diesmal mit dem Pinnacle Studio 24 Ultimate aus dem Humble Bundle und den Videoschnipseln von Pexels. Aber ich hab alles geschnitten, gemixt und die Intro-, Überblendungen, Outro und Textgeschichten selbst erstellt.

    Diemal ist die Musikproduktion mit Studio One v5 gemacht, also haben sich diesmal gleich 2 Anwendungen geändert als beim letzten Mal .

    Muss vermutlich jetzt noch ein neues Audio-Interface bestellen, weil meine EMU1820m Karte hat sich nach 18 Jahren wohl verabschiedet, dank Lötzinn der über die Karte geronnen ist und nun ein lautes Störgeräusch produziert. War wohl der Grund, wo EMU die Lötzinn Geschichte irgendwann mal geändert hat, aber egal, nun ist die wohl Fratze.

    Danke an alle Voter, die meine Songs bewertet haben !

    Und das Video noch hier zu finden:

    Sinister (V3) - YouTube

    Edit: V3 bedeutet Version 3 , also den Trend hab ich im Moment richtig drauf :) Bitte nicht Kunst mit Kirmesfahren verwechseln, dann muss man fragen ist das Kunst oder kann das weg`? ;)

    Sinister bedeutet ja übersetzt unheimlich,unheilvoll, böse usw. also dieser Track spielt mit mit solchen Geschichten und ja , da kann einem einen Geisterbahn durchaus in den Sinn kommen. Oder wahlweise ein Dämon, Poltergeist, Überwachungsstaat, Ausserirdischer Eindringling, dystopische Geschichte und sonstige fiese Geschichten. Fans des gleichnahmigen Films kennen ja vielleicht die unheimliche Gestalt die da immer wieder auftaucht.
     
    auron, 01.04.21
  1. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    5.076
    5076
    Nicht schlecht. Gerne gehört - bisschen wie ein DX7 auf Speed, aber interessant.
     
    mjmueller, 17.04.21 um 12:31 Uhr
    auron bedankt sich.
  2. kahlschuh

    kahlschuh Kapellmeister

    Registriert seit:
    28.10.20
    Punkte:
    53
    53
    Sehr schöner Soundtrack für ein Sci - Fi Movie!
     
    kahlschuh, 12.04.21
    auron bedankt sich.
  3. hopoh

    hopoh

    Registriert seit:
    07.05.07
    Punkte:
    12.578
    12578
    Viel Arbeit, das hört man...viele Sounds das hört man auch...gut zusammengezogen und gebündelt...aber mir heute Morgen etwas zu viel auf einmal , weiss garnicht wo ich zuerst hinhören möchte :) dennoch...gut gemacht
     
    hopoh, 10.04.21
    auron bedankt sich.
  4. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    22.453
    22453
    Die Abwechslung und Spannung wird definitiv nicht durch ständige Akkordwechsel erzeugt. :) Der Bass und die Arpeggios bleiben auf einem Ton. Aber gerade das erzeugt dann dieses bedrohlich hypnotische. Und die Abwechslung kommt durch die vielen Soundeffekte und Klänge obendrauf. Ja, kann man so machen. Ich finde die Mischung gelungen und die Produktion überzeugend. Macht Spass, dieser Ride durchs Dunkle!
     
    popnapp, 05.04.21
    auron bedankt sich.
  5. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    22.236
    22236
    Recht viel Sounds bringst da unter, klingt für mich weniger nach Song sondern eher wie eine Art Soundtapete, irgendwie wie eine Freizeitparkattraktion wost mit der 8er Bahn rumsaust. Oder Geisterbahn, um sinister einzubauen
    Aber warum V3 ;)
     
    stonyroad, 02.04.21
    auron bedankt sich.
  6. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    25.747
    25747
    ich finds nicht schlecht.
    denke, man könnte soundtechnisch vielleicht noch ein bischen mehr rausholen,
    sowohl im bassbereich, als auch, was die räumlichkeit angeht.
     
    jet2, 01.04.21
    auron bedankt sich.