oBEATz

Simple Man

  • Autor oBEATz
  • songvote_creation_date
Soooo, die erste Idee zu "Simple Man" ist schon über ein Jahr alt. Ich bin damit immer wieder hausieren gegangen und konnte folgendes Lineup gewinnen: Drums: Marcel_H Saxophon: Saxmax72 Gitarrensolo: Mathew Mix und Master: BLUE-S-MAN Von mir sind Komposition, Gesang, Gitarre Orgel und Bass. Die "Bastelei" hat mir superviel Spass gemacht - nochmal ein riesen DANKESCHÖN an alle Beteiligten. Stefan
Autor
oBEATz
Song-Veröffentlichung
Artist
oBEATz
Kategorie
Pop
Aufrufe
1.004
Bewertung
9,41 Stern(e)

Song-Rezensionen

Lrecords
Sehr geil
foxytom
Hut ab ;)
hammondfreak
Schönes Projekt!!! Den Bass hätte ich persönlich auch etwas stärker in den Mix gesetzt. Orgelsound für meinen Geschmack etwas "brav". Vielleicht hätte auch so ein "Rhodes" oder "Wurlitzer"-E-Piano dem Stück noch das ein oder andere "Häubchen" aufsetzen können.... Ansonsten technisch klasse gemacht! Vor allem das Sax ist geil gespielt!! Bluesige 6/8 Grüße aus dem Sauerländle Arnd
Benyah
Gut
F
Wow! Sowas maaaag ich! :music: Geiles Gitarrensolo, toll gesungen .... :right: .... und das Sahnehäubchen: ein SAX! :bigup: Hoffentlich gibt es noch mehr davon! :respekt:
A
:respekt:
DaBei
Boah, genau mein Ding. top !!!! Gruß Vince
antares
i agree with @kasi ;) Sehr fein "and no more comments". lg antares
Bass zu sehr im Hintergrund. Stimme find ich für Blues nicht so ganz passend. ZU wenig Zigaretten und Alkohol drin, klingt zu gesund, zu jugendlich. Gitarrensolo klasse Sax ebenso. Der Song ist wie schon von meinen Vorvotern bemerkt 1A.
Heelie
Du hast eine fantastische Stimme die geht runter wie Öl. Bei don't be surprised erwartet man spontan einen Gospel Chor im Hintergrund ^^ dass war mein erster Eindruck Auch könnten etwas mehr Instrumente involviert werden...trotzdem muss ich 10 Punkte geben weils trotz dieser Mängel eben geil ist ^^
ansatheus
Der Baß ist zu dünn und trägt nicht. Als Gegenpol dazu ist das Drumset viel zu laut. Die Basis beißt sich. Der Rest ist ein typischer und sehr relaxter oBEATz. Schön.
sic
Sowas gehört in ne extrem verräucherte Bar, kurz vor Sonnenaufgang wo müde Professionelle noch schnell ne letzte Feierabendzigarette rauchen. :D Hab ich was vergessen? Ach ja, nen desillusionierter, unrasierte Bulle hängt da auch noch rum und trauert seiner Ex nach :)
stoman
Super! Ihr solltet unbedingt öfter mal zusammen werkeln. Obwohl ich Dich ja schon ein wenig um Deine Helfer beneide! Ich hör's mir demnächst noch ein paarmal an. Wer weiß, vielleicht ringe ich mir dann auch noch den zehnten Taler ab. ;)
melody
:music: :bigup: :respekt:
kasimiruslav
Ich könnte mich einfach reinlegen in diesen Sound...! Megageiles 6/8-Material... ...ihr könntet zusammen auf Tour gehen... wär ne geile Blues-Band... ... Haare in der SUppe diesmal: wenig ... Das Teil hätte das Potential gehabt nach hintenraus zum Höhepunkt zu kommen ... mittels Orgel, Sax usw. ... Den Stefan-Gesang find ich ja auch megageil.. dieses coole Sich-in-den-Song-hängen und STimme baumeln lassen .... trotzdem hätte Van Morrisen eben am Schluss nohmal einen gucken lassen ... ..aber es ist schon ziemliche Sahne Grusas, Kasimiruwitsch
PMPaco
No comment.... ;)
Hintermann
das ist richtig richtig geil!!! obwohl bei 4:06 snare und klampfe out of time sind.:D..kla-klack
Zurück
Oben