biofader

Rumorkitchen

  • Autor biofader
  • songvote_creation_date
Rechtzeitig zu Ostern informiere ich die Community mit musikalischem Gedankengut welches man nur mit dem Notenschlüssel öffnen kann. Vielleicht sind damit auch mal die Nörgler zufrieden. An meine Fans richte ich mich mit dem Motto: Die Welt spielt verrückt auf der Tastatur der Ereignisse und niemand findet eine Lösung also nutzen wir die Zeit bis zur nächsten Katastrophe.
Autor
biofader
Song-Veröffentlichung
Artist
H.H. Ehlis
Kategorie
Techno, Dance, Trance
Aufrufe
959
Bewertung
7,00 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Damaged
Vielleicht insgesamt etwas zu lang geraten, um den Zuhörer bei Laune zu halten? Empfinde ich zumindest so.
Die Lautstärkeverhältnisse könntest du noch verbessern und einige Instrumenten/Sampleeinwürfe erscheinen mir recht beliebig.
  • Danke
Reaktionen: biofader
Pulsewave
Sehr cooles Intro :)
Generell finde ich das Sounddesign sehr stark.
Der Kick könnte meiner Meinung nach etwas stärker sein,und einige deiner Synths Chords finde ich etwas zu statisch.Ansonsten sehr starker Track!
  • Danke
Reaktionen: biofader
popnapp
Sehr rhythmisch. Schön wie sich zu Beginn das Echo auflöst und dem eigentlichen 4/4 Takt Platz macht. Außer Rhythmus eher nur Andeutungen von musikalischen Linien, etwas karg für meinen Geschmack. Aber eine gut durchdachte Nummer.
  • Danke
Reaktionen: biofader
dhinda
Junge, gute Arbeit! Wenn in diesen Track noch mehr melodiös gearbeitet wird, geht die Nummer für mich Klar. :)
  • Danke
Reaktionen: biofader
TheNoob
Ich schließe mich auch @DanielaX an
Der Anfang verspricht viel, was dann aber meiner Meinung nach nicht gehalten wird. Die Klare Linie verschwindet und man fühlt sich unwohl. Irgendwie will ich den zweiten Teil nicht an mich ranlassen. Objektiv gesehen coole Sounds, schöner Mix. Kicks müssen nicht immer soo fett sein. In deinem Fall passen sie gut.
  • Danke
Reaktionen: biofader
jet2
ich schließe mich @lebasti an.
die sounds und räume gefallen mir.
die kick hätte noch ein bischen mehr power haben können.
die einfache viertel-rhythmic von dem trashigen leadsynth finde ich gewöhnungsbedürftig.
  • Danke
Reaktionen: biofader
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 5,00 Stern(e)
Jo, biofader wird groovig ;-). Wie die anderen Kollegen schon sagten, bis zur Hälfte des Songs geht das so in Ordnung. Dann hab ich das Gefühl, daß dir die Ideen ausgegangen sind. Oder auch, daß es dann wieder ein anderer Song wird, der keinen Bezug zur ersten Hälfte hat.
  • Danke
Reaktionen: biofader
holgi
Ich sehe es wie DanielaX, bis zur Hälfte ca fand ich es ungewohnt eingängig, wenn ich bedenke was du sonst so machst :-D

Dann jedoch, so im letzten Drittel, wirds irgendwie "komisch", zerfährt quasi
  • Danke
Reaktionen: biofader
DanielaX
huhu..;)
Naja, am Anfang fängt's gut an (so bisl Goa..), aber wird dann langweilig. Ich glaub auch du könntest was vernünftiges machen.

lg
  • Danke
Reaktionen: biofader
pivo7
Mannomann ... da isser wieder! Wie gut und souverän kreativ kann man sein? Einfach der Hammer! Du bist auf dem richtigen Weg. Werde einfach immer besser!! Auch Du hast alle Zeit dieser Welt! Ich freue mich mittlerweile sehr auf Deine Teile. Eine Ohrenweide und extrem lehrreich. Manchmal hast Du Deine kleinen "Ausrutscher" (stimmungsmäßig, mental !??!), aber die Basis ist und bleibt genial! Dein Geschmack entwickelt sich sehr positiv. Alles wichtige drin, aber nicht mehr als nötig. Bin stolz auf Dich! 9/10. Könntest manchmal ein bisschen mehr "Härte" gebrauchen. Der Groove ist meist recht "vorsichtig". Sei selbstbewußt und happy! Ich freue mich für Dich. Es muss ein geiles Gefühl sein, immer besser zu werden und den Leuten gute Gefühle zu schenken!! :O)

P.S.: Wenn Du schon davon ausgehst, dass es eine Katastrophe geben könnte (ich bin erzpositiv - ich glaube nicht an diese Theorie/Logik. Jedenfalls nicht für die Masse!), dann brauchen die armen Betroffenen dann auch starke Leute, die Ihnen selbst in der Katastrophe noch Mut und Laune machen!!
  • Danke
Reaktionen: biofader
lebasti
Schöne Melodien, deine Räume gefallen mir gut. Grade wie es bei 2:40 mit dem Piano weitergeht kann ich feiern :).
Weiss nicht ob es an den Sachen liegt, die ich gerade vorher gehört habe - aber die Kick ist mir bisschen zu schwach.
Percussion & FX sind fett, Arrangement ist auch interessant.
Der leicht trashige Synth (der u.a. bei 3:40 wieder reinkommt) schreckt zwar kurz ab, aber im Kontext machts spass.
Läuft :)
  • Danke
Reaktionen: biofader
Oben