octay

rokazi

  • Autor octay
  • songvote_creation_date
ist von 2006 ne alte aufnahme: keyboard + bass via fls4/ drums cool edit und gitarrenprozessor digitech rpg50
Autor
octay
Song-Veröffentlichung
Artist
octay
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
307
Bewertung
3,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

P
Das geht am Anfang überhaupt nicht...geh`doch erst mal ins Feedback um dir da Meinungen einzuholen. MfG Chris
  • Danke
Reaktionen: octay
funkyfloh
gitarre üben und stimmen (cleane rhytm. git) teilweise ist das solo bissle atonal tight ist anders komposition und arrangement an sich ist gut
  • Danke
Reaktionen: octay
MelvinWish
HI, Also ich finde den Song nun wirklich nicht schlecht , Naja die Back Gitte ist schon Kacke was den da für ein FX drauf??? und ja ein paar schiefe Töne , naja spricht sich wohl niemand von frei... Von mir 5 Points denn ich finde manche Wertung unfair... Keep on rocking Todd..
  • Danke
Reaktionen: octay
T
zudem klingt die GItarre sehr dumpf und leblos. line in aufgenommen mit amp simulator? Die anderen Sounds sind auch irgendwie (ver-)störend
  • Danke
Reaktionen: octay
Metal4ever
Heieiei....das klingt echt ein wenig übel....Die Sologitarre geht garnicht, hört sich so reinimprovisiert an und das hart schief. Muss aber sagen das da gute Ideen drinn sind. Also, Solo löschen und ohne schiefe Töne neu aufnehmen*G*
  • Danke
Reaktionen: octay
K
Das tut weh! Das klingt irgendwie wie Santana für Arme und dabei ist nicht jeder Schlenker nachvollziehbar. Die Drums klappern da leblos wie ein Metronom rum. Das gerät m.E. vollkommen aus den Fugen. Nee ehrlich, lieber Octay, ab in die Mottenkiste damit.
  • Danke
Reaktionen: octay
Oben