V

Reproaches

  • Autor VolkerZerozeal
  • songvote_creation_date
Hallo Leute,manche bei recording.de kennen mich vielleicht noch von der Band Zerozeal, bzw. als Volker Z. Das ist allerdings laaange her!
smil451c7211b9e19.gif
Die Band - Orange7 aus Wiesbaden. Wir spielen seit ca. 3 Jahren zusammen. Stil: Female Fronted Alternative RockMartina - VoxTobi - BassThomas - DrumsVolker - Gitswww.orangeseven.de https://www.facebook.com/Orange7Wiesbaden Wir haben vor kurzem unsere 7-Song EP "Shout Out Loud" fertiggestellt. Gemischt von unserem Basser Tobi.Viel Vergnügen
smil451c71f7edf7c.gif
Autor
VolkerZerozeal
Song-Veröffentlichung
Artist
VolkerZerozeal
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
470
Bewertung
5,50 Stern(e)

Song-Rezensionen

stonyroad
Starker Einstieg. Vox bissi schwach, halten nicht das was der Einstieg verspricht. Sehr durch die Nase.Besonders an den hohen Stellen ICh glaube wenn ihr eine Sängering/Sänger mit einer Power-Stimme hättet würde der Song punkten. Sie kann zwar singen aber dies ist definitiv nicht ihr Metier. Komposition etwas eintöing auf die Länge bezogen
  • Danke
Reaktionen: VolkerZerozeal
helge1973
Hmm.. das hört sich so nach ner Kirmes-Zelt-Band-Nummer an - und das ist auch schon beste, was man zu diesem Lied sagen kann. Zum Gesang der Dame wurde schon alles gesagt, jedoch: Potential hat sie schon, müsste nur halt (mehr)Gesangs-Unterricht nehmen und glaubwürdiger singen UND aus sich mal herauskommen - dann wird das schon. Riff's und Co. schon oft so gehört, haut mich auch nix um.
  • Danke
Reaktionen: VolkerZerozeal
SoulFrontier
Am Anfang dachte ich "wow, geil!" Das war sofort vorbei als der Gesang einsetzte. :-( Die Frau "zersingt" Euch den Song. Schief und krumm, es fehlt jegliche Souveränität. Macht leider das Hörvergnügen zunichte. Ansonsten schöner Rocksong, sehr gut gespielt!
  • Danke
Reaktionen: VolkerZerozeal
L
Soweit schon alles gesagt. Arrangement und Komposition sind in sich stimmig, wenn auch nicht der Oberklopper. Der Gesang irrlichtert dazwischen übel rum. Schief und mit merkwürdigen Schnörkeln versehen. Zu übermotiviert und dabei zu unsicher. Die Dame fügt sich da nicht wirklich ein. Teilweise klingt sie wie ein geprügelter Schlittenhund.
  • Danke
Reaktionen: VolkerZerozeal
KascheK
Schlecht ist's ja nicht, aber so richtig überzeugend finde ich es auch nicht. Hauptproblem ist der Gesang, ist ein wenig steif oder angestrengt, auch ziemlich nasal, gerade am Anfang. Vlt könnte man da mixtechnisch noch was rausholen.
  • Danke
Reaktionen: VolkerZerozeal
speedtom
Solider Rocksong, ganz okay, aber ich fürchte, in ein paar Minuten hab ich alles vergessen... Hier gibt es ja erfreulicherweise in letzter Zeit viele Band-Produktionen, aber sie alle sind recht risikoarm komponiert und dargeboten. Grade so, als würden dem demokratischen Bandprozess alle Kanten und Ecken zum Opfer fallen, damit am Ende ein "Produkt" rauskommt, was der ganzen Familie gefallen soll... ...allerdings gibt es ja noch das schwarze Schaf der Familie, dieser komische Typ, der immer so seltsame Freunde hat und Musik hört. Dem ist das alles leider etwas zu unspektakulär.
Floward
Echt grell der Gesang, da muss unbedingt eine Überarbeitung her! Ansonsten eine runde Sache.
  • Danke
Reaktionen: VolkerZerozeal
Marry50a
Gefällt uns. Schönes Riff. Geht gut ab. Ok, kleine Timingschwächen, Gesang steht mir persönlich etwas zu sehr über den Intrumenten, Intonationsschwächen hier und da, kein Kunstwerk, aber 'ne Musi, die uns anspricht, und das ist für uns wichtiger als höchste Perfektion!! Da ist leben drin!!
  • Danke
Reaktionen: VolkerZerozeal
E
Mir ist ehrlich gesagt die Stimme der Sängerin bei diesem Song zu schrill, da zittern hier die Gläser. Etwas weniger wäre mehr gewesen. Auch die Komposition ist für mich eher belanglos, hab das Gefühl, sowas in der Art schon dutzendmal, aber besser, gehört zu haben.
  • Danke
Reaktionen: VolkerZerozeal
AlecDrow
Irgendwie will mir der Vocal Mix nicht so ganz gefallen... obwohl das Riff sehr cool ist. Mix hat insgesamt Luft nach oben.
  • Danke
Reaktionen: VolkerZerozeal
Soundkraft
Hm...also tonal finde ich den Gesang ziemlich daneben...irgendwie auch zu trocken und "schwebt" son bisschen überm Mix. Ansonsten höre ich die Timingprobleme auch und wenn ich die schon höre dann sind sie schon stark ausgebildet :D Das war das Gemecker....ansonsten find ich den Song gar nicht übel. Die Stimme der Dame ist eigentlich gut.....wenn sie die Töne trifft. Füsse haben gewippt..immer ein gutes Zeichen...also stimme ich mal mit den Füssen ab und bewerte es als gutes Stück und somit 6 Points.
  • Danke
Reaktionen: VolkerZerozeal
Argasos
Riff finde ich ganz cool. Gesang klingt mir etwas zu "fein" artikuliert. Ist ja Rockmusik, da kanns was lockerer sein finde ich. Tuning könnte noch mal etwas dran gearbeitet werden in der Vox, die ansonsten ganz gut rüberkommt und Kraft hat. Tight ist die Band noch nicht hundertprozentig;) Aber könnte mir vorstellen, dass es live ganz gut abgeht. Mix klingt für mich auch ziemlich live noch, also bzw. könnte man daran doch nochmal etwas feilen. Insgesamt ne coole Nummer wobei hier und da noch etwas Luft nach oben bleibt.
  • Danke
Reaktionen: VolkerZerozeal
Oben