A

Regiment

  • Autor Abraxas
  • songvote_creation_date
Eigentlich eher Drum n Bass. Ich hoffe es gefällt :)
Autor
Abraxas
Song-Veröffentlichung
Artist
Abraxas
Kategorie
Soundtracks
Aufrufe
384
Bewertung
6,14 Stern(e)

Song-Rezensionen

jet2
die drums und den bass find ich vom sound her ganz gut, der rest klingt etwas gm mäßig.
hat mich jetzt nicht so völlig vom hocker gerissen.
rho
Mich erinnert es an Autechre's Incunabula (z. B. "Doctrine") vor knapp 30 Jahren. Das ist keine schlechte Referenz, aber auch nicht so richtig richtig originell. Dieser Eindruck wird dadurch verstärkt, dass das Stück für meine Ohren ein Loop von gut 30 Sekunden ist, der mehr oder weniger auf der Stelle tritt. Und der Stringsound klingt wie von einem 90er Jahre Rompler. An sich nicht schlecht, aber eben sehr old school.
Musiktomtom
Kann mir es eher als Hintergrund eines Film Sequenz vorstellen.
MfG. Musiktomtom
Freddy All
Anfang ganz gut, ab 0:44 kommt ein Synt dazu, oha das ist seht beliebig mMn, freie Noten? Für mich klingt es unpassend, und vermasselt den Rest des Songs, was zuerst vielversprechend war.
popnapp
Deses führende Pluck-Instrument (beginnend bei 0:45) klingt ziemlich schief in meinen Ohren, das senkt den Spaßpegel. Der Rhythmus ist klasse und fett. Dieser Stringsound gefällt mir auch nicht so. Und es passiert dann auch sehr wenig außer Wiederholungen und Flächen. So ganz zum Feuer fangen ist es für mich nicht.
hopoh
In der Kategorie Soundtrack kann ich dein Stück nicht so ganz unterbringen eher Electronic,Expermental...aber vielleicht ein Filmausschnitt mit ganz schnell geschnittenen Sequencen hintereinander....musikalisch finde ich den Bass-Drum Groove ganz ok, auch die Flächen und Synths passen gut dazu und geben dem treibenden Groovegerüst Inhalt und etwas Weite
Audiotic
Der beat ist cool... treibt... Die rhytmischen Bass Elemente sind auch gut.
Schöne kleine Übergänge hier und da, auch wenn die zum Teil etwas ausgefeilter sein dürften.
Der Rest ist eher Zweckmäßig und 2:30 sind für so ne Art Track viel zu kurz.
Trotzdem gute Arbeit!
Oben