Triple-U

Prebeep

  • Autor Triple-U
  • songvote_creation_date
Hab es endlich mal wieder geschafft, was zu Ende zu bringen ;) Eine bestimmte Aussage soll dieser Track nicht treffen - hat schließlich auch keinen Text... nur Spaß beim Anhören machen :) Die Synths (Bass, SuperFatSawGedöhns und Piepton) sind diesmal Eigenbau - ich hoffe, es gefällt :) Gerne auch mal bei Soundcloud vorbeischaun: www.soundcloud.com/triple-u
Autor
Triple-U
Song-Veröffentlichung
Artist
Triple-U
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
382
Bewertung
7,71 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

B
Geiler Song! Groovt wie Sau...Dachte am Anfang der paar Sewkunden "Was das denn mal wieder für nen...." Aber am Ende wirklich gut gemacht, interessant wie Instrumente so harmonieren...Pianoline recht einfach aber eingängig.
  • Danke
Reaktionen: Triple-U
holgi
Hi, klingt geil was ich höre :) Leider ist es mir zu mainstream, spätestens beim Beat ist die Luft raus, trotz der herrlich schrägen Sounds, hier und da. Ich erwarte ständig nen Rapper :) Sounds ist druckvoll ohne platt zu drücken, Respekt. Fazit: Zu brav, zu wenig experimentell, geiler Sound, zu lang, es fehlt was. Gruss Holgi
SoulFrontier
jo haste jut jemacht! Bissel lang geraten, da die wenigen Elemente sich ja wiederholen, jedoch pfiffig. Gefällt mir, da auch eigenständig.
  • Danke
Reaktionen: Triple-U
stereolli
Am meisten gefällt mir, dass du es schaffst die "schiefen Töne" im Zusammenspiel mit Anderen wohlklingend wirken zu lassen. Interessante Mischung mit dem Piano. Mir fehlt bei diesem Instrumental wirklich Gesang. Sehr viel Platz dafür und das Piano schreit förmlich nach Vox... Mit Vox wäre der Song "fertig" und hätte mir 10Points entlockt. Ne echt du, cooler Song !! Schöne Harmonien, tolle Atmosphäre...höre ich gerne. Viele Grüße Stereolli
  • Danke
Reaktionen: Triple-U
FREQUENZLOS
wie schon im feedback forum gesagt, ich mag das teil echt gern...sehr schöne stimmung die da rüberkommt. und vor allem etwas, dass sich vom standart elektro/house zeugs n wenig absetzt! bd gefällt mir jetz auch besser. gruß manu
  • Danke
Reaktionen: Triple-U
T
Musikstyle kann ich nicht richtig beurteilen. Aber ich mag den offenen dynamischen Klang. Toll
  • Danke
Reaktionen: Triple-U
K
Jau! Hab' das Dingen schon im Feedback gehört. Finde ich noch nach wie vor interessant, weil Piano und Pianoarrangement in einem sehr interessanten Kontrast zur "kühlen" Elektronik stehen. Das Pianothema beiß/kralltt sich zudem gut im Ohr fest. Kurzweilig, gut, kommt auf den Punkt. Einziger Kritikpunkt: Die etwas einfallslose Clapendlosschleife und das recht unspektakuläre Drumarrangement. Sonst nix zu meckern. Chapeau! Intellent gestrickt.
  • Danke
Reaktionen: Triple-U
Oben