Triple-U

KleineHousemusik

  • Autor Triple-U
  • songvote_creation_date
Habe über mehrere Wochen hinweg immer mal etwas an diesem Sück gebastelt... ...im Housegenre bin ich noch nicht so erfahren und deshalb auch sehr gespannt, was ihr dazu sagt ;) Auf jeden Fall viel Spaß beim Anhören!!!
Autor
Triple-U
Song-Veröffentlichung
Artist
Triple-U
Kategorie
Techno, Dance, Trance
Aufrufe
234
Bewertung
7,25 Stern(e)

Song-Rezensionen

insightmusic
also zuerst würde ich mal sagen: wenn man den track schon in ne Schublade stecken will, dann eher nicht in die, auf der House steht. Auch wenn die Hats in nem Housetrack vorkommen könnten finde ich die Grundrichtung eher Elektro mit trancigen Passagen wie ab 2:33 rum... Für meinen Geschmack ist die Kickrum zu hart und pregnant. Den Sirenen/wind up Sound finde ich eigentlich ganz passend. Ich finde den Track ganz gut gelungen. Hab ihn mir jetzt mehrmals angehört und langweilig wurde es mir nicht. Mit 4:15 allerdings etwas kurz.
popnapp
Techno,Dance,Trance, diese Kategorie hat dir schon so oft die Laune verdorben, tu dir das nicht an. Nein, nicht auf den Play-Knopf drücken, neeeeiiiiin. Keine Ahnung wieso ich es eben doch tat. Und die Kickbassdrum ist tatsächlich nicht mein Fall. Aber davon mal abgesehen bin ich überrascht. Det is jar nich so übel. Tolle Synthies, mir gefallen die Sirenenstellen übrigens explizit gut, klingt insgesamt wie eine tolle Videogamemusik aus den 90ern. Einfallsreich, rhythmisch cool und viele schöne Sounds. Ab 2:33 mit den Pizzicatos nochmal ne ganz neue Idee. Sehr schön. Auch die Filterspielerei ab 3:34 ist sehr gelungen. Und da hämmert auch endlich mal die Kickdrum nicht auf meinen Nerven rum. Ohne die wäre das für mich ein echt schöner Hit. Aber man kann eben nicht alles haben :)
S
nicht mein geschmack aber ganz gut.
genesysx
Man merkt dir die musikalische Erfahrung an, ansich ist das Stück nicht schlecht. Die Soundauswahl ist aber definitiv nicht mein Fall, die Kickdrum ist ehr nem 90'er Goa-Song zu zuordnen. Die Melodien sind soweit ok, im Arrangement merkt man auch, dass was passiert (auch wenn das aufs erste Durchhören noch nicht ganz so durchdacht klingt, es wird aber nicht so schnell langweilig). Den aufsteigenden SirenenFX würde ich raus nehmen :) Mit anderen Soundsampels insbesondere Kickdrum wäre der Track um einiges interessanter.
Oben