FalkProduzent

Odyssey

In vielen Sprachen ist der Begriff „Odyssee“ zum Synonym für eine lange Irrfahrt geworden.

Guten Abend liebe Recording-Community,

hier mein neuer Track und ich hoffe er gefällt! :)

Ich habe den Titel Odyssey gewählt, weil in vielen Sprachen es zum Synonym für eine lange Irrfahrt geworden ist und ich eine Space-Szene im Hinterkopf hatte beim komponieren (like "Ad Astra"). Das Universum und eine lange Irrfahrt durchs Nichts gefiel mir.
Autor
FalkProduzent
Song-Veröffentlichung
Artist
FalkProduzent
Kategorie
Soundtracks
Aufrufe
98
Bewertung
This rating will show up in 22 day(s).

Song-Rezensionen

Audiotic
Sau gut! Klanglich erste Sahne.
Nach hinten raus verliert es finde ich ein wenig Kohärenz, was wohl dem Genre und den fehlenden Bildern dazu geschuldet ist. Und natürlich zu kurz für das epische Versprechen das hier abgegeben wird...
Trotzdem beherrscht Du deine Kontakt Libraries hervorragend und hast ein feines Gespür für Emotionen in Klang.
Good Work
  • Danke
Reaktionen: FalkProduzent
hopoh
OK eine Odyssey steht mir da bevor :) Klingt sehr nach Filmmusik , mächtige und epische Streicher und Chöre lassen mich ein weites Meer vielleicht in den Abendstunden sehen...ab 2.58 ein Break...rätselhaftes vermischt sich mit Gewissem würde ich diesen experimentellen Teil beschreiben, etwas Neugierde was kommt ...und dann ist Schluss...
Gute Komponenten, guter Sound vielleicht etwas kurz und das Ende ist mir zu offen, aber vielleicht soll es ja so sein, wenn es ein Film wäre käme dann der Schriftzug "to be continiud " ( Fortsetzung folgt ) :)
  • Danke
Reaktionen: FalkProduzent
jet2
wow, klasse stück,
stellenweise sehr unorthodox, fast experimentell.
da machst du dem hansi z. ja noch konkurrenz... :2up:
  • Danke
Reaktionen: FalkProduzent
Andi Steffen
  • Andi Steffen
  • This rating will show up in 22 day(s).
Oh - mein - Gottski... der liebe Falk hat wieder zugeschlagen. Und ob es mir gefällt!!
Da packe ich doch schnell meine Sachen und verpiesel´ mich ganz kleinlaut...

WAS für eine Soundkulisse. Diese mächtigen Streicher und Bläser-Teppiche hauen mich tatsächlich um. Sie klingen wahrhaft beneidenswert schön und sind mir ein großer Ansporn, auch in diese Sphären zu gelangen!!!
Aber so geil ich Deinen hier geschaffenen Sound und den Aufbau des (Sound-)Tracks auch finde, so vermisse ich ein wenig das alles verbindende Element... irgendein Motiv, dass über den thematischen F/E-Wechsel zu Beginn und am Ende hinausgeht.. Vielleicht habe ich aber auch nur die Aussage einer Odyssee in Deinem Werk nicht gecheckt?

Nichtsdestotrotz - ein absolutes Hammer-Werk, das sooo gekonnt rüberkommt, dass mir beim Hören immer wieder wohlige Schauer am Rücken herunterlaufen 👍👍
  • Danke
Reaktionen: FalkProduzent
Oben