sanoor

No Name

  • Autor sanoor
  • songvote_creation_date
Der Song ist zu Beginn des Jahres im Rahmen eines Remix-Contest entstanden. Ausgangspunkt war ein kurzes Instrumentalstück. Die Erwartung war wahrscheinlich, dass man die Sounds durch die Mangel dreht und ein eigenes Instrumentalstück daraus macht (Das haben die meisten Teilnehmer und auch der spätere Sieger gemacht). Da ich mit Instrumentalmusik nicht wirklich was anfangen kann, hab ich einfach einen richtigen Song daraus gemacht. Hab bei "splice.com" passende Vocals gefunden und mir 30 bis 40 Samples runtergeladen, mit denen ich dann noch weitere Parts "komponiert" habe. Am Ende des Tages habe ich nichts selbst eingespielt oder gesungen, sondern nur geschnippelt, geschoben usw.....Aber was soll ´s...Bekanntlich führen viele Wege nach Rom...Als ich es mir vorhin nochmal angehört habe, hat mir das Ergebnis immer noch ganz gut gefallen. Gut genug, um es einfach mal hier einzustellen. Nur einen Namen hat das Stück nicht.....
Autor
sanoor
Song-Veröffentlichung
Artist
Sanoor
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
745
Bewertung
7,78 Stern(e)

Song-Rezensionen

biofader
Coole Kiste!!!
  • Danke
Reaktionen: sanoor
jet2
mal was anderes. klingt interessant.
  • Danke
Reaktionen: sanoor
mfx
Gefällt mir, wie es ist. :)
  • Danke
Reaktionen: sanoor
Kosaken-Kaffee
Klingt wie aus einem Guss, das Geschnippsel hört man dem Song nicht an, somit gut umgesetzt.
Bedingt durch die Art der Erstellung fehlt etwas der Kreativitätsfaktor; die Nummer hätte vielleicht noch etwas länger sein können.
  • Danke
Reaktionen: sanoor
popnapp
Die typischen HipHop-Elemente hier finde ich nicht ganz so klasse, wohl einfach aufgrund meiner angeborenen Skepsis gegenüber dem Genre. Die Drums und die Sprechsamples sind also mal nicht so ganz mein Ding. Umso interessanter und cooler klingt diese schwebende Instrumental-Fläche, die sich da ansonsten ergibt. Der Anfang zum Beispiel ist vielversprechend, klingt verträumt und magisch. Schön produziert. Für Leute ohne HipHop-Allergie sicher ein richtig schöner Song :)
  • Danke
Reaktionen: sanoor
stonyroad
Gelbes Unterseeboot Einstieg.
SOnst ja, nicht mein Ding, aber läßt sich hören.
Kriegst zusätzlich meinen monatlichen "guck über den Tellerrand Bonusstern"

Übrigens:
"Namen sind nix als Schall und Rauch", hat unser Geschichtslehrer seinerzeit des öfteren erwähnt. Hab ihn daran erinnert bei einer Prüfung. "Aber nicht diesmal", hat er gesagt...
  • Danke
Reaktionen: sanoor
Beyolie
Sehr gut geschnippelt. Rom.
  • Danke
Reaktionen: sanoor
Nivek
Cool. Erinnert mich daran, dass ich Stereo MC's mal wieder auflegen muss !
  • Danke
Reaktionen: sanoor
Teestunde
Mit dem Text kann ich nicht wirklich was anfangen. Aber die Gesamtstimmung ist richtig klasse. Erinnert irgendwie an einen Spaziergang durch die Neustadt. :)
  • Danke
Reaktionen: sanoor
Oben