NOK

Molle

  • Autor NOK
  • songvote_creation_date
Freue mich auf euer Feedback.
LG NOK
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Autor
NOK
Song-Veröffentlichung
Artist
Nok
Kategorie
HipHop
Aufrufe
489
Bewertung
6,33 Stern(e)

Song-Rezensionen

RadioAktiveJim
  • RadioAktiveJim
  • 10,00 Stern(e)
ein bitte öffnet jedes Bier!
  • Danke
Reaktionen: NOK
helge1973
Joa, bin da so ziemlich beim DHG, NOK.
Leider.

Die Sachen, die Du ansonsten abgeliefert hast, waren weiiiiiiitaus bessa :schulterzuck:

Das hier ist ziemlich übel, 4 allem da ich als Ex-Windecker ein gezeichnetes Kind bei Bierzeltfesten bin und diese Asis LIVE! ertragen musste :puke:

Die haben jenauso gegrölt wie die Leute da bei Dir - nur noch schlimmer.

Ich weiß, ich weiß, das soll alles lustich und gute Laune und so ... aber das funktioniert vorne und hinten nicht, da Instrumental kaum was passiert außer Wiederholungen und das Säufergebrülle nervt ganz schnell.

Mit Abstand das Schlechteste was Du je gemacht hast.
Da zieh ich mir doch glatt lieber Buggys orbitale Musik in meine Saturnringe.
  • Danke
Reaktionen: NOK
XCapt
Jau ! zwar nicht meine Musikwelt - aber ich glaube das Ding könnte im Radio usw. laufen! Der Vergleich von hermestc trifft schon zu. Länge würde ich auch kürzen. Zu wenig inhaltliche Substanz für eine Überlänge. Den Mix muss man das ganze aber auf Hochglanz polieren - da ist noch ne Menge Luft nach oben - und raus auf dem Markt
  • Danke
Reaktionen: NOK
H
Ja, macht Spaß. Intellektuell nicht soooo tief, aber erinnert an Deichkind und Fettes Brot.
  • Danke
Reaktionen: NOK
Beyolie
War mir bisher nicht bekannt, der Begriff Molle. Ich sag ja, Recording.de bildet. Ich möchte den Song instinktiv irgendwie in die Karnevalssaison verorten ....! Wurden die Vocals alkoholisiert aufgenommen? Wegen der Dopplungen (kleiner Scherz...). Auch von mir :drink:!
  • Danke
Reaktionen: NOK
Audiotic
:drink:
Macht Spaß
  • Danke
Reaktionen: NOK
DHG
Mit dem Text ist die Laufzeit schon recht lang, soviel Inhalt ist da für 4 Minuten nicht. Erinnerte Stellenweise von der Machart ein wenig an Beastie Boys, bzw. würde so eine Aufmachung gut passen. Allerdings ist die Umsetzung nicht so gut gelungen. Ich hab die ganze Zeit gewartet bis irgendwas passiert, vielleicht eine oder mehrere kleine Geschichten aber ne, nur "Molle hier Molle da" bisschen fad...
Auch den Sound ansich find ich Verbesserungswürdig.

Bierzeltcharakter hat das Lied aber! Dennoch gibts allgemein genügend Raum für Verbesserungen.


Nur so am Rand: Das Geräusch von Bier das in ein Glas geschüttet wird ist kein Bier! Das prickelt viel zu stark am Ende und kann daher nur Limo oder sowas sein! :p
  • Danke
Reaktionen: helge1973 und NOK
Kosaken-Kaffee
:lol:
  • Danke
Reaktionen: NOK
pivo7
Dass ihr bei der Produktion gute Laune hattet, nehme ich Euch gerade noch so ab. Aber für meinen Geschmack ist Gute-Laune-Musik was ganz anderes. Da hilft der alte Tipp: Der Köder muß dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.
  • Danke
Reaktionen: NOK
Oben