Zaehre

Mit Dir

  • Autor Zaehre
  • songvote_creation_date
Neuer Free Colabo Track mit Next86. Harry, Franksta & Zaehre "Mit Dir" Beschreibt ein alt bekanntes Thema, jedoch auf einer mal anderen Art und weise. Jeder Wird wissen um was es sich handelt doch nur wer wirklich hinhört wird verstehen um was es eigentlich geht. Hört einfach selber rein Beat von: Next86 & Zaehre Raps von: Next86, Franksta & Zaehre Hook von: Harry Mixdown by Zaehre ( bin aber nicht zu 100% zufrieden *scheiß perfecktionismus ;) ) denoch viel spaß beim hören Myspace Artist Links: Franksta´ (Inflabluntahz) Next86 Harry Zaehre (TrueLines)
Autor
Zaehre
Song-Veröffentlichung
Artist
Next86, Harry, Franksta, Zaehre
Kategorie
HipHop
Aufrufe
234
Bewertung
8,33 Stern(e)

Song-Rezensionen

ESP-Monster
Also ich muss mein Kopliment aussprechen. Dieses Lied ist das Hammer!!! Es läuft bei mir immer im Hintergrund mit und es passt einfach in jede Gefühlslage oder Situation. Großer Respekt und KLASSE SONG BEATIDEE/-QUALITÄT/MIXDOWN: 9 TEXT/RAPP: 11 :D SUMMA SUMMARUM: 10 WEITER SO, UND BITTE MEHR DAVON!!!! :D
geebee
Ja ja, das mit dem Schei$%Perfektionismus kenne ich auch! :D Ich finde den Mix bis auf das nervige Rimshot ganz gut! :) Schönes Stereopanning. Schöne klassische Instrumente. Als nichtHipHopper kann ich mir gut vorstellen, dass der Song bei Genrefans gut ankommen würde. Ein bischen mehr Abwechslung in den Harmonien würde ich mir allerdings doch wünschen!
Z
Ich finde das sehr in Ordnung. Bloß 6 min 40 ein einziger Loop als Begleitung, ich glaube sogar ohne jede Variation, das störte mich so nach 2-3 Minuten dann doch langsam, vor allem weil gesungene Passagen und Raps abwechseln und sich in der Musik einfach nichts zu tun scheint. Irgendwann ist der Titel so lang, daß man gar nicht mehr weiß, wie die Geschichte inhaltlich überhaupt anfing. Technisch ist aber alles sehr in Ordnung, Die meisten Gesänge und Raps wirklich beachtlich und klingen toll. Auch ist ein gesundes Maß an Dynamik vorhanden, auch nicht selbstverständlich in dem Genre. Aber wegen der gigantischen Länge und der damit verbundenen Eintönigkeit, so wirkt es auf mich jedenfalls, nur 7 Punkte. Bei einer vernünftigen Länge und vielleicht mit ein paar abwechslungsreicheren Beats und Variationen bei der Instrumentierung wären 9 oder 10 aufgrund der guten Qualität durchaus drin gewesen.
Oben