Zaehre

Karma

  • Autor Zaehre
  • songvote_creation_date
Der Track Karma aus dem Free Download Album von Fame - Walk of Fame Lyrics jeweils von den Künstlern selber Produciert von Zaehre Wer interresse für weitere tracks hatt oder wer sich gerne das neue Album Gratis Downloaden will einfach auf Truelines.de gehen. viel spaß beim hören
Autor
Zaehre
Song-Veröffentlichung
Artist
Zaehre, Fame, Nezat, Nicole
Kategorie
HipHop
Aufrufe
307
Bewertung
5,20 Stern(e)

Song-Rezensionen

Astar
Unter den Rapsongs hier ist das künstlerisch das beste Teil, auch wenn der Beat dem ein oder anderen Instrumentendudler hier im Forum zu unmusikalisch und wenig abwechslungsreich erscheint, so what, dann hör klassik. Die Reime sind gut, Flow stimmt, eure Stimmen sind gut und man kann euch allesamt gut voneinander unterscheiden, auch wenn der Gesang besser hätte sein können. Das Ding kann man sich echt anhören. Weiter So. Grüße aus 64589 biaaatsch
G
hey hey hey echt gut der rapper gefällt mir übelst und nur eine sache vlt das sag ich zu meinen rapern auch immer wenn man diese tiefe und raue stimme hat dann kann man das nacher an den boxen kaum noch deutlich verstehen aber sonst suber auch der text echt hammer grosses lob :)
geebee
Ich könnte höchstens das wiederholen, was zehnvorsechs schon geschrieben hat. Ich gehe mit seiner Meinung 100% konform! Sicher technisch ganz gut gerappt, aber der Rest passt nicht oder ist zu einfach, wird langweilig. MinnieMouse passt nicht, wirkt wie eine gekünstelte Spielerei, hätte besser ein "Powerchor", gesungen von mehreren Frauen sein sollen. Auch diese Endzeitstimmung im Text, gepaart mit Superlativen nerven, wirken mittlerweile verbraucht. Leider eine Enthaltung mehr!
Z
Sorry, das ist zwar technisch wirklich gut, aber ich vermisse einfach das Alleinstellungsmerkmal. Die Musik ist mir einfach zu nebensächlich. 5 Minuten ein einziger Loop, Rapper, die von ihrem verkorksten, zum unglücklich sein verdammten Leben erzählen, zwar gut und ehrlich und authentisch, aber trotzdem, das ist inzwischen so eine Masche in dem Genre geworden, das fällt nicht mehr auf. Eine Mickey Maus am Anfang, die hinterher für ein wenig Abwechslung und Melodie sorgt. Aber trotz guter Produktion und vielen Effekten, die Stimme von Nicole wirkt kindlich und die Mickey Maus am Anfang passt nicht zu einem ernsten Lied, das zieht das für mich in´s Lächerliche rein, so was gehört vielleicht noch in die Disco auf den Dancefloor bei einem lustigen Lied, aber an so einer Stelle passt das nicht. Ist genauso unglaubwürdig, wenn eine Mickey Maus "I´m so lonely" klagt. Ist einfach nicht meine Welt, die Produktion ist auf gleichem hohem Niveau wie bisher, es ist textlich/ inhaltlich und von den Raps selber her gut, aber ich halte mich aus der Wertung raus.
JDsounds
standhafte 8 von mir ! Find den Hook teil nicht so knaller ..denke aber es ist ne solide produktion! kann sich hören lassen :) ...schön das DON und Inferno genannt werden ....daran merkt man dann das euch nicht grad nur die newschool szene bekannt ist . lG . Josch
Oben