Pulsewave

Maviero- it's over

  • Autor Pulsewave
  • songvote_creation_date
Hallo Leute,

Hier ist ein neuer Track der mit Fl studio 20 gemacht wurde,

Würde mich sehr über Feedback und Kritik freuen,

Viel Spaß beim Reinhören :)
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Autor
Pulsewave
Song-Veröffentlichung
Artist
Maviero
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
694
Bewertung
6,50 Stern(e)

Song-Rezensionen

helge1973
Die Basis stimmt, Grundstruktur - ab der Gesangsmelo - ist klasse, nur … wie hier -> so auch da wird ein interessanter Punkt zu sehr ausgereizt, sodass es auf die Dauer zu lw ist.

Das macht aber nicht sooooo viel, denn vom Songwriting her, als auch von den Sounds und von den ganzen, feinen kreativen Ideen her birgt Dein Lied viel Potential und ich denke, wenn Du beim kommenden Lied für mehr Abwechslung sorgst, wird das immer besser und besser.

Ist wenigstens auch was Eigenes - cool. :)
  • Danke
Reaktionen: Pulsewave
Locis
Ist zu sehr auf einer Ebene. Entwicklung in der Musik ist sehr wichtig und zwar auf mehreren Ebenen (Abwechslung von Melodien, von Sounds, von rhythmischen Patterns, aber auch von dynamischen Elementen). Anstrengend zu hören.
  • Danke
Reaktionen: Pulsewave
Audiotic
Lässiges Teil.
Der Drop nach dem Intro ist mixtechnisch nicht so gelungen. Vocals zu laut und Bass/Rhythmus wird verschluckt.
So geht's mir dann auch für den Rest des Tracks. Guter Flow und einigermaßen stimmiges Arrangement, aber Sound/Mix-mäßig eher anstrengend.
6,5=7
  • Danke
Reaktionen: Pulsewave
cosmic_tones
mehr lfo filter , mehr eq automatisieren und 4-5 aux zumischen .
  • Danke
Reaktionen: Pulsewave
EmulatorX
Der Bass dröhnt bei mir etwas. Die Vocals wirken leicht unpassend.
  • Danke
Reaktionen: Pulsewave
Kosaken-Kaffee
:vermut:
7/10
  • Danke
Reaktionen: Pulsewave
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 6,00 Stern(e)
Dröhnen tuts hier nicht, wie fälschcherweise geschrieben wurde.
Aber der Mix hat seine Schwächen, sowie auch das Arrangement.
Die Vocals z.B. kommen mir zu harsch vor. Integrieren sich nicht in den Mix.
Die Song-Struktur ist auch verbesserungswürdig usw. 6/10
  • Danke
Reaktionen: Pulsewave
pivo7
Irgendwie komisch!?! Aber auch ein bisschen merkwürdig :O)
Am Anfang wollte ich schon abschalten, weil es zuuuu sehr nach alter Game-Musik geklungen hat. Dann kam der Einsatz und ich dachte: WAS IST DAS? Hat sehr cool und professionell geklungen. Viel gutes Potential... Und dann.... kam immer dasselbe! Schon mal was von "Hook" gehört??
Ein "Hook" ist ein "Haken", an dem man "hängenbleibt"!! Hätte da reingepasst, wie die Faust auf's Auge: so BAMM-mäßig!! Verstehst?? Wenn Du da noch einen "BAMM"-Hook reindrechseln würdest, wäre es supercoole Musik mit viel Potential (in Richtung 10/10).
Schaunmermal...! (7/10)
  • Danke
Reaktionen: Pulsewave
U
es dröhnt :eek:
  • Danke
Reaktionen: Pulsewave
stereolli
Hey,

hab ihn wirklich gern gehört. Auf mich wirkt der cool. Bei mir kommt stellenweise ein Hauch von Gorillaz-Feeling auf, was nicht allein den Grund liefert, dass mir alternative Gesangsparts fehlen. In dem Fall wäre tatsächlich ein gechillter gerappter Part ziemlich cool. Die Instrumentalparts finde ich gelungen und es kommt bei denen keine langeweile auf.
Leider wegen der doch arg einseitigen Vocals 2 Punkte Abzug. Kann natürlich Genrebedingt sein. Mir fehlt da jedoch was.
  • Danke
Reaktionen: Pulsewave
Oben