albdreamgirl

Mama

  • Autor albdreamgirl
  • songvote_creation_date
Autor
albdreamgirl
Song-Veröffentlichung
Artist
Albdreamgirl
Kategorie
Pop
Aufrufe
434
Bewertung
7,43 Stern(e)

Song-Rezensionen

notenhobler
uh, sehr intensiv, genialer Text, Arrangement, könnte man aber noch mehr rausholen. Schön, der Beweis, das gute Musik nicht nur von HIghtech abhängig ist. Notenhobler
stoman
Die Melodie und der Text sind so genial, dass Du Dir damit allein 8 Punkte verdienst. Die besten emotionalen Werke entstehen wohl, wenn sie aus dem tiefsten Herzen kommen (ich habe mir auch mal Deine Homepage angesehen). Mit ordentlichem Klang aufgenommen und mit etwas variabler Gitarrenbegleitung wäre dieser Song ein glasklarer 10-Punkte-Kandidat. Eines der schönsten Lieder, die ich hier überhaupt bisher gehört habe.
EddiB
Hi, heute scheint mein 8 Punkte Tag zu werden... Mir gefällt die Stimme und der Text, bei dem das östereichische eine schöne Changson-Stimmung schafft. Die Instrumentierung ist eigenwillig, minimalistisch, originell und passend. Was mich ein wenig irritert, ist daß man ein wenig den Eindruck hat, man lese ein fremdes Tagebuch. Ein wenig wie ein Blick durchs Schlüsselloch. Aber Songwriting ist ja auch immer ein wenig Therapie, und von daher bist Du da auf nem sehr guten Weg. Erstmal acht, mit der Hoffnung auf mehr Songs von Dir. Grüße Edgar
tanguy
kann mann so lassen!
VBA
Hi, ich hab ja schon im Feedbackforum meine Kommentare stehen. Der Song Potential für 10 Punkte, wobei es es nicht nur an den Sounds liegt, auch die Gitarrenbegleitung könnte man besser gestalten, und an den richtigen Stellen Drums einsetzen. Gesang ist wirklich gut und macht vieles wieder wett! Kurz und knapp: Idee & Arrangement: 7 P. (Abzüge für Drumbegleitung und Gitarrenbegleitung) Handwerkl. Umsetzung: 8 P. (Abzug für die Sounds und die Gitarrenbegleitung). Persönl. Hörerlebnis/Geschmack: 8 P. (trotz der "billigen" Sounds) Grüße VBA
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 7,00 Stern(e)
hallo zum sound sag ich ma nichts.....:) ich bepunkte nur den künstlerischen teil... meine gedanken: ein schönes lied, durchaus sehr traurig, in einer art die mir gefällt, sehr pur. habe mir deine crazy site angesehen.....um die hintergründe zum song zu verstehen. dei bilder sind sehr schräg, am künstlerischsten empfinde ich das helmut wolech bild.....oder solls net künstlerisch sein?....... lg elvisto
M
Oben