F

Leave me Alone

  • Autor Flamengo78
  • songvote_creation_date
in einer spontanen Aktion bei einem befreundeten Produzenten aufgenommen. Wir wollten die 90´ger noch einmal aufleben lassen :)
Autor
Flamengo78
Song-Veröffentlichung
Artist
Flamengo78
Kategorie
Pop
Aufrufe
210
Bewertung
5,63 Stern(e)

Song-Rezensionen

geebee
Wenn man diese Art Musik absolut blöd findet und nicht mag, und man dadurch seine Objektivität verliert, sollte man darauf verzichten, den Song zu bewerten. Ich kann damit sehr wohl etwas anfangen. Der Song klingt ein bisschen besser ausgearbeitet als der vorige. Aufwendiger produziert mit den vielen Gesangsspuren. Hier und da ist es grenzwertig (D)englisch. Ich glaube, wenn ihr euch mehr Zeit nehmen würdet, könnten auch hier mehr Sterne funkeln.
D
bassdrums sind etwas funny, die dinger nicht auf sechzehntelunds setzen, sondern nur auf achtel, dann trägt das besser.
D
Muss ich nicht haben, klingt wie kleine Mädchen Musik, was besonders vom Gesang noch vorsätzlich verbrochen wird. Zu naiv für Erwachsene. Das kann aber auch ein Kompliment sein!
polyteq
Bin mir unsicher, ob ich der Kritik an eurem Boygroup-Sound zustimmen soll. Es ist vollkommen legitim, solche Musik zu schreiben. Alle anderen hier orientieren sich ebenfalls an ihren Vorbildern und das nicht zu knapp. Die Musik in diesem Stück ist mir zu gefällig, es klingt wie eine Kopie. Handwerklich ist es in Ordnung.
Lutzrobbylu
Bei Euch ist immer alles spontan, schnell mal beim vorbei gehen ein gesungen und produziert...glaub das nicht recht. Weißt Du, wenn man so was schreibt, zweifel ich immer so ein wenig an der Ernsthaftigkeit...willst Du jetzt, dass die Leute sich Deine/Eure Sachen anhören und ihre Meinung abgeben, oder ist es Dir im Grunde egal, weil das eh alles so im Schnellverfahren passiert...dieser Track ist eine Hommage an die Boybands, gut gemacht, aber in wie weit ernst zu nehmen. Wenn Ihr/Du schon so ein Potential habt, um mal so eben was zu produzieren, dann macht doch mal Musik, die wirklich von Euch kommt, und Kopien von...Gruß Rob
C
Nee, ehrlich... damit kann ich jetzt wirklich nix anfangen. Kurz und knapp: diesen Song finde ich scheußlich. 08/15 Boygroup Schema. Aber, was man euch zugute halten muss, ist, dass selbst diese Glöckchensounds etc. exakt diesen Zeitgeist wiederspiegeln. Aber gut... ist natürlich auch ne subjektive Sache. Der Mix ist grundsätzlich besser als in den (m.M. nach besseren) anderen Songs. Das Autotuning ist wirklich nicht ganz sauber. Kurz und knackig: der beste Mix von Dir/Euch bisher, stimmiges Arrangement (bezogen auf die Vorbilder), aber m.E. schwache Komposition mit 0 Wiedererkennungswert.
Z
Autotune klingt hier wirklich fürchterlich. Da wäre sicherlich ein bisschen mehr Sorfgalt und ein paar Takes mehr und notfalls ein paar minimal schräge Töne sympathischer gewesen. Nun ja, Dein "Produzent" hat es von der Instrumentierung, der Soundauswahl und beim Arrangement schon ziemlich genau getroffen und kann das prinzipiell auch, aber die Stimme ist nicht im Playback drin, das mag zum einen natürlich an der Performance und dem Autotune liegen, aber da wäre sicherlich noch was gegangen. 90er Boygroup- Sound, das muss auch nicht unbedingt sein, manche Sachen lässt man doch besser in ihrer Zeit. Muss nicht unbedingt sein, oder ?
  • Danke
Reaktionen: magnazeon
M
Meiner fünfzehnjährigen Kusine würde das sicher gut gefallen. Ein schönes Liedchen. Hier und da hört man etwas zu viel Schmutz in den Vocals, aber das lässt sich durchaus beheben. Ein durchaus radiotauglicher Song.
Oben