sixstringwarrior

Last Resort

  • Autor sixstringwarrior
  • songvote_creation_date
Den letzten Song kontrastierend, hier mal wieder was flotteres. Ein Song mit doppeltem Boden allerdings.
Autor
sixstringwarrior
Song-Veröffentlichung
Artist
sixstringwarrior
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
340
Bewertung
8,20 Stern(e)

Song-Rezensionen

Beyolie
Natürlich ist das 'n Knaller. Ich komme nicht ganz mit dem "Panorama" - oder wie ich das nennen soll - mit. Über Kopfhörer sind die präsenten Gitten so weit außen (das gehört sicher so, ich bin ja da ein totaler Nichtswisser); aber in der Mitte ist mir irgendwie zu wenig. Sollte da nicht auch der Bass irgendwo sein ...? Dafür klingts schön aufgeräumt. Über Monitore höre ich zwar mehr Bass, aber es ist nicht mehr so schön aufgeräumt. Hach, ein echtes Elend, wenn man alt wird und die Waschel ihre Funktion nicht mehr erfüllen wollen. Glückwunsch zum 62gsten! (Song natürlich ...)
  • Danke
Reaktionen: sixstringwarrior
speedtom
Cooler Song. Lediglich der Blast-Beat-Teil mit dem Grunzgesang ist nicht so meins. Ansonsten rockt das das Haus - und erinnert mich sogar an System of a Down!
  • Danke
Reaktionen: sixstringwarrior
helge1973
Flotter Song mit nem ziemlich groovigen Charakter (fresh & surprising), sich einprägenden Textpassagen, an allen Ecken und Enden super gesungen (und auch - endlich mal hört eina uff mich, OHNE auf mich hören zu müssen: DYNAMISCH!) und perfekt und voller Herzblut gespielt. Hat mich voll mitgenommen und höre ich sicher öfter noch. Beste Nummer seit langem! MEEEEEE_GAAAAH! :bigup:
  • Danke
Reaktionen: sixstringwarrior
holgi
Ich mag es :) Die flotten Parts sind neu bei deiner Mucke, handwerklich wie immer sehr gekonnt, auch deinen Sound hast du im Griff, das Level ist hoch und passt zu deinen letzten Werken. Würdest du diesen Titel auf ne CD drücken mitsamt deinen letzten eher doomigen Sachen wäre Last Resort nicht mein Favorit, es ist Geschmacksache, logisch, ich bin eher ein Freund deiner dunkleren Songs.
  • Danke
Reaktionen: sixstringwarrior
Krax
Alter Falter! Den doppelten Boden habt Ihr aber kurz und klein geschlagen! Daumen hoch für die Wechsel-Vocals und das flotte Tempo. Für meinen Geschmack sind die Drums allerdings zwischendurch ein zu derbes Geknüppel. Der einzige, aber dicke Wehrmutstropfen.
  • Danke
Reaktionen: sixstringwarrior
Oben