Donbastiano

Lass zieh'n (Bud Spencer is in the house)

  • Autor Donbastiano
  • songvote_creation_date
Seit über 2 Monaten sitze ich gemeinsam mit Chriscontrol an einem Soundtrack zum am 27.06. öffnenden Bud Spencer Museum in Berlin. Nach den aktuellen Zahlen sieht es ja gut aus mit der Eröffnung.
Ein Track aus dem Soundtrack ist Lass zieh'n, den ich hier ins Rennen werfe. :)
Ein eingängiger Popsong mit ein klein wenig Funkeinfluss, der nach Berlin einladen soll.
Ab ende kommender Woche kann man sich den Titel auch Streamen, bevor am 25.06. das komplette Album kommt.
Das Thema Bud Spencer hat mich in der Kindheit natürlich geprägt. Auch wenn ich heute kaum Zeit finde, die Filme noch zu gucken, ist es dennoch schön, wenn man den Kult begleiten darf.
Die Stimme für den Track hat Chris Mayer geliehen.
Autor
Donbastiano
Song-Veröffentlichung
Artist
Don Bastiano Joao Coimbra de la Coronilla y Azevedo / Chriscontrol
Kategorie
Pop
Aufrufe
697
Bewertung
8,00 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

mjmueller
:)
Freddy All
Der Sound ist klasse! Gesang wirkt ein wenig unsicher, könnte noch mehr Power vertragen. Die Stelle zu 2 Strophe ist zu dünn besetzt, danach kommt der Song richtig in Fahrt und nimmt mich mit. Gute Produktion.
popnapp
Sehr gut gesungen, am Anfang fällt mir das besonders auf. Gesang ist genau auf dem Punkt, zieht. Und als nächstes fallen die Bläser auf. Besonders wenn es nachher so erstklassig rhythmisch wird, toll, wie bei Phil Collins zu seinen besten Zeiten. Gut arrangiert. Klasse Groove, toll gespielt und gesetzt, perfekt gesungen. Klasse Nummer!
Wenn ich mir was wünschen dürfte, so fiele mir nur noch ein weiblicher, souliger Backgroundchor ein, der für noch mehr Stimmung sorgen könnte. Aber auch so bereits ein feiner, funky Hörgenuss.
hopoh
Ja stimmige Pop-Jingle-Nummer , gut gemischt und produziert , von Stil her nicht ganz meins , der Funke will da noch nicht ganz ueberspringen.
stonyroad
Recht stimmige Nummer, sehr sympathisch.Wie verpackte Urlaubssehnsüchte wirkt es auf mich.
  • Danke
Reaktionen: Donbastiano
Tape-Loops
Gut produzierter Track. Mir persönlich fehlt in diesem Track die Verbindung zu Bud Spencer. Da hätte ich mir doch eher was wesentlich retromäßigeres gewünscht. Evtl. auch etwas mehr in die Richtung Country. Im Schlusspart geht die Stimme leider etwas unter. War für mich etwas schwer zu verstehen.
L
Super gemacht. Man merkt halt professionell produziert. Ein kleiner Kritikpunkt: in dem - ich nenn ihn mal Rap-Part - wird der Gesang von den Instrumenten niedergemacht. Ansonsten richtig gut und powerful.
  • Danke
Reaktionen: Donbastiano
Teestunde
Der Text ist mir zu oldschool. Auch die Musik würde ich jetzt nicht unbedingt mit Bud Spencer in Verbindung bringen. Trotzdem viel Erfolg!
speedtom
Oha...bei Bud Spencer habe ich sofort La Bionda im Kopf, da ist die Latte sehr hoch...

Klingt natürlich gar nicht nach La Bionda, immerhin ists 2021. Ich höre eine moderne Produktion, mit gutem Gesang. Das Stück ist eingängig, aber so richtig hängen bleibt da für mich nicht viel.
atw
Peppiger Song, sehr gut produziert. Ich hab seine Filme auch immer gerne gesehen ...
Mike2009
Klasse Song, gute Soundauswahl, pfiffig arrangiert, guter Sänger, Hammersound, sattes Pfund überall. Und gerade dieses "satte Pfund überall" sorgt (meiner persönlichen Meinung nach) z. B. im Refrainpart dafür, dass der Gesang stellenweise undeutlich wird.
So ab 2:00 Min. geht es dann in dieser Hinsicht so richtig los. Ich habe das über Kopfhörer abgehört, SHURE SRH-840 und BEYER DYNAMIC AMIRON HOME, also mit voller Konzentration auf das musikalische Geschehen. Über Boxen gehört und ggf. auf'm Freigelände, Museum, Veranstaltung (?) usw., dürfte sich "das Problem" noch verstärken...? Ich spreche diese Sache auch nur deshalb an, weil die komplette Produktion an sich ja ohne Frage Profitouch hat. Andererseits sind heutzutage "gewisse Hörgewohnheiten" nicht immer geradewegs mit denen "aus meiner alten Zeit ;-)" zu vergleichen. Diesen Umstand registriere ich ja nun auch hin und wieder...;-), mal mit mehr und mal mit weniger Verständnis...Trotzdem, bleibt natürlich dabei, wie von mir eingangs erwähnt: Gute Nummer!

Nachtrag "Musikstil": Bei "Bud Spencer-Musik" dachte ich im Grunde genommen auch an einen etwas anderen Musikstil, für mein Empfinden eher etwas "schlichter und eingängiger". Da pflichte ich z.B. "speedtom" und "Tape-Loops" bei 》yes, Country-Style !《
:headbang:
  • Danke
Reaktionen: Donbastiano
Oben