achmenno

laete

  • Autor achmenno
  • songvote_creation_date
vier akkorde und ein beat aus der dose.
nicht spektakulär, aber ich mags..
woher der name kommt.. keine ahnung..
Autor
achmenno
Song-Veröffentlichung
Artist
achmenno
Kategorie
Chillout
Aufrufe
374
Bewertung
8,33 Stern(e)

Song-Rezensionen

popnapp
Vier Akkorde und ein Beat. Dafür, dass das die Grundlage ist, macht die Nummer schon eine Menge her. Viele schöne Ideen und Abwechslung wurde verbaut. Dennoch überwiegt bei mir nach einer Weile das Gefühl, dass das Drum-Pattern und dieser Arpeggio-artige Pluck-Synth sind schneller abnutzen als das Stück zu Ende ist. Da wäre ein wenig mehr Abwechslung dann doch gut gewesen. Aber ist nur meine Geschmacks-Sache.

Kann man gut nebenbei hören und ist aber eigentlich auch so interessant, dass sich ein konzentriertes Hören schon auch lohnt. Gute Musik eben.
rho
Also ich finde die Eindordnung als "Chillout" absolut treffend. Chillout will seicht sein, keinen vom Hocker hauen, keine große Aufmerksamkeit auf sich lenken und keinen Spannungsbogen zeichnen. Und all das tut die Musik nicht. Sie ist eine Art akustisches Raumspray, dass die Atmosphäre beim Chillen im Idealfall angenehm machen, sie aber auf keinen Fall stören soll. Und dafür ist es sehr gut gemacht. Mich hat's übrigens ein bisschen an Michael Rother erinnert. Harmonisch-stoisch.
KascheK
Ist jetzt vlt etwas gemein, aber erinnert mich ein Wenig an Warteschleifenmusik. Nicht, dass ich es als schlecht gemacht finde, es ist nur etwas arg unauffällig geworden. Muss aber bei Chillout vlt. auch so sein, bin ich nicht Spezialist von.
Andi Steffen
Hmmm.. ich finde es immer etwas gewagt, als bloßer Konsument auf diesem Forum zu behaupten, dass der ein oder andere Track "nichts Besonderes" sei.. Wie auch immer..jedem seine Meinung. Ist ja auch wichtig.

Deinen Track finde ich von der Stimmung her absolut genial. Sonnigeres Chillout habe ich schon lange nicht mehr gehört. Deine markante Stimme hast Du hier ordentlich verschleiert, passt für mich gut rein.
Inwiefern der Track an Genialität gewonnen hätte, wenn Du Deinen Ambient-Style mit Deiner geilen nackten Stimme verknüpft hättest.... das kann ich nur erahnen...! 😌👍
akiman
Schön chillig, angenehme Soundauswahl. @jet2 hat natürlich recht: der Track ist an sich nichts besonderes - aber ich finde ihn angenehm und schön.
jet2
jo, ist ganz nett, aber reißt mich jetzt auch nicht völlig vom hocker.
ich vermisse schmerzlich deine herausragende gesangsstimme...
Zurück
Oben