cocoa_magazin

Klarinette - Claudia II

  • Autor cocoa_magazin
  • songvote_creation_date
Mein neuer Song. Alles 8dio-Sounds bis auf Percussion, Brass und Harfe (ProjectSAM)
Autor
cocoa_magazin
Song-Veröffentlichung
Artist
cocoa_magazin
Kategorie
Soundtracks
Aufrufe
478
Bewertung
8,27 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

stonyroad
Habs grad in der Chart-Show "angespielt" gehört und wollt es komplett hören. Hat mich sehr angesprochen und könnt nicht sagen das mir an dem Stück was fehlt.
  • Danke
Reaktionen: cocoa_magazin
popnapp
Wunderschön. Sehr gelungene Melodien. Klingt für mich etwas in Richtung russisch, Tschaikovsky oder so. Gefällt mir. Verhalten, trickreich und dezent, würde ich mal sagen. Perfekte Sounds und gekonntes Arrangement. Hut ab vor so viel Können!
  • Danke
Reaktionen: cocoa_magazin
kruparsonic
Gerne gehört. Ich vermisse einen gewissen Spannungsbogen und mehr Variation.
  • Danke
Reaktionen: cocoa_magazin
AlecDrow
Solide gemacht. Gefällt mir gut. Irgendwie seh ich da ein Video im Kopf wie in Zeitraffer der Winter zum Frühling und dann zum Sommer wird und selbstverständlich sehe ich Äntän ;) Sehr entspannend aber mit dem gewissem etwas. Beste Grüße
  • Danke
Reaktionen: cocoa_magazin
Wennto
wirklich schöne Stimmung. Für mir das beste Stück, welches ich bislang von Dir gehört habe. Die Libraries klingen sehr gut. Sehr schön arrangiert.
  • Danke
Reaktionen: cocoa_magazin
fool_to_cry
Gefällt mir auch gut, sehr gefühlvoll gemacht. Nach 2/3 stellt sich jedoch für meinen Geschmack eine gewisser Wiederholungseffekt ein. Dennoch schön gemacht.
  • Danke
Reaktionen: cocoa_magazin
Manoloco
Gefällt mir wieder ausgesprochen gut. Wenn ich meine persönliche Kritik einbringen darf ... es fehlt mir etwas an der Mikro-Akkorfführung. Ich höre zwei musikalische Themen, auf denen geritten wird. Diese in sich, strecken sich etwas. Ich vermisse hier kleine, dezente Akkordänderungen, welche das Thema umgarnen, etwas varieren, ja vielleicht auch die Stimmung etwas in Frage stellen bzw hinterfragen. Aufgrund der schönen Solobegleitungen jedoch, fällt das nicht wirklich ins Gewicht.
  • Danke
Reaktionen: cocoa_magazin
TheButcher
Ich finde das auch sehr sehr schön. Genau auf das wichtige begrenzt; null überladen. Sehr behutsam und gefühlvoll. Die Komposition ist auch Hamma.
  • Danke
Reaktionen: cocoa_magazin
helge1973
Absolut genial. :-o Finde die Violine toll (so schluchzend, wie bei "Schindlers List") und den ganzen Aufbau der Kompo, vermisse das BUMM BUMM überhaupt nicht und geniesse einfach. Man kann hier hören, dass es nicht immer knallen muss, um Wirkung zu erzeugen. Du hast jedes Gefühl in pure Reinheit verwandelt. Von den (wenigen) Melo Soundtracks für mich der bisher beste. :right: Könnt ich ma gut in dem IndieDrama vorstellen. Richtig, richtig geilo!! :verbeug:
  • Danke
Reaktionen: cocoa_magazin
Psylok
Schöner Track. Regt zum träumen an...
  • Danke
Reaktionen: cocoa_magazin
Locis
Danke fürs Anrühren. Schöne Stimmung, Gute Kombination an Instrumenten. Schöne Entwicklung der Harmonien. Einzig der Titel ist noch nicht so das Wahre.
  • Danke
Reaktionen: cocoa_magazin
Oben