W

Jeder bekommt was er verdient

  • Autor windecker
  • songvote_creation_date
Autor
windecker
Song-Veröffentlichung
Artist
Windecker & Oli K.
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
165
Bewertung
7,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

U
Da kommen viel von den Mitten und Höhen an meine Abhöre ... vermisse aber etwas an den Bässen Der Song ist aber gut !
TheButcher
Mich erinnerts stark an "die Ärtzte" oder Hosen mitte 90er. So zwischen "hier kommt Alex" und die Lead Gitarre von "schrei nach Liebe" - also, so bissl halt. Gesang nicht so gut im Mix drin und auch bissl wackelig, aber ich fand das deutsch Rock Zeug aus den 90ern eigentlich ganz geil und mitgröhlen kann man echt ganz gut. Viel besser als dein anderer song hier im Woting :) 7 oder 8? hmm - ja komm - 8
helge1973
Erinnert mich von der Rotzigkeit her an olle M.M. Westernhagen-Dingers. Er war ja nie der große Sänger, hat aber seine Stimmungen immer gut rübergebracht und genauso geht es mir mit eurem Lied. Gut ist auch der Refrain, den kamma unter Alk schön mitgrölen, da stell ich mir den Hellgay, also mich, auf ner Dorfhopse vor, sturzbetrunken as usual - und euer Lied im HIntergrund und ICH werde mitten (und wie immer alleine) auf der Tanzfläche zum Wild Bill. Hat Ohrwurmcharakter. Super Einstand :right:
Beyolie
Pass auf, dass man nicht zu viel über Dich/Euch erfährt. Da kein Text oben in der Beschreibung steht, setze ich mal meine "Textkopfhörer" auf und versuche das mal zu verstehen. Ich bin ja nun wirklich keiner aus der Rockabteilung. Aber ich probiers mal. Mixtechnisch können die Vocals nicht mit dem Playback mithalten, und ich vermute insgesamt ist beim Mix auch noch Luft nach oben. Hhab aber jetzt die Textkopfhörer auf ;-). Hintenraus noch 20 Sekunden stille Zugabe, was will man mehr. Dann kann man ja nur hoffen, dass da nix Autobiographisches dahinter steckt. Na ja, schon viel schlechtere Einstände gehört.
Oben