schleifer

Is this love

  • Autor schleifer
  • songvote_creation_date
Da bei mir nach einer Ohr-OP die musikalischen Aktivitäten erstmal ruhen müssen, hier mal mein allererster Recordingversuch von 1988. Aufgenommen mit einem Yamaha 4-Spur Recorder, alles wurde direkt in die 4-Spur gespielt. Da ist nix gepannt oder EQ't......man, war recording damals einfach........
smil451c7211b9e19.gif
. Das Rauschen und knacksen ist der Zeit geschuldet.......
Autor
schleifer
Song-Veröffentlichung
Artist
schleifer
Kategorie
Pop
Aufrufe
549
Bewertung
6,00 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

holgi
Hi, ich hatte immer Rauschen auf meinen 4 Spur-Aufnahmen, auch ohne geschuldeter Zeit :) Zum Song: Ballade? Rockballaden finde ich doof, Metalballaden saudoof, haha... Was das hier genau für eine Ballade ist weiss ich nicht, hat aber für mich eh nur historischen Wert. Talent am Mic ist hörbar. Das Solo ist mal sowas von 80er, aua-aua-ha... Boah, ne, ich muss ausmachen, ich werd gerade nostalgisch, Kuscheltanzen mit Freundin, Knutschen und...ach, lassen wir das. Gruss Holgi
  • Danke
Reaktionen: schleifer
helge1973
Ganz ehrlich: so hab ich mich total voll auf ner kroatischen Hochzeit auch mal angehört :heul: Aber ... die Nummer hat was total Sympathisches und Nostalgisches, egal ob es die Instrumente sind oder der Gesang. Könnt ich mir gut in so nem 80er Jahre Film französicher Herkunft vorstellen, so "La Boum"mässig. Schaizze, bin ich alt geworden :-o
  • Danke
Reaktionen: schleifer
popnapp
Der Song an sich ist toll, finde ich. Gerade der Gesang ist doch super. Das Songwriting scheint mir manchmal ein bisschen richtungslos, aber es schlingert wunderschön. Die Gesangsstimme, der Synthie und die Alt-Qualität des Bandes erinnern mich übrigens stark an die Band "New Eyes", die sich auf meinen alten Kassetten (mehr habe ich kaum von denen) auch so anhören. Meine damaligen 4-Spur-Aufnahmen mit dem Tascam, so richtig ging das bei mir erst 1989 los, hören sich heute alle wie ein Witz an, ein schlechter Witz. Dagegen ist dies hier erwachsenes, pures Gold. Da könnte man richtig nostalgisch werden. Seufz. Danke fürs Reinstellen dieser Songperle!
  • Danke
Reaktionen: schleifer
E
Das ist 80er-Jahre mit einem Gesang, den ich schon fast als Witz abstempeln wollte, dann kam die Gitarre...noch besser....der Synth ist der Hammer...Die Komposition einfach auf der Höhe der Zeit. Hall ist eines der Dinge, die alles wieder gerade bügelt. Es tut mir Leid, ich bin ja selbst Schwachmat (wie schreibt man das?). Meine uralten Fostex-Aufnahmen aus den 80ern stelle ich nicht ins Voting. Objektiv wage ich mal eine Aussage...ziemlich gewöhnlich... Ich meine es nicht böse...Ricky King mit ner Menge Hall...Ich ab ungefähr noch 130 Fostex-Kastetten, damit bombardiere ich jetzt auch..oder lieber nicht - Ich will gar nicht so arrogant sein, aber das ist Geschichte des Recordings - sollte man mal als eigene Kategorie einrichten....
  • Danke
Reaktionen: Wennto
stonyroad
Wir hatten 1982 nur einen Kassetten Rekorder, das hat noch schlimmer geklungen. 7 von mir weil mir das Stück total taugt.
  • Danke
Reaktionen: schleifer
dropunique
herrlich...4 spur recorder..ich hatte n fostex und es geliebt, bin aber froh daß ich dann mal gehört hab, daß es auch compuer gibt, die auch sowas können...aber einfacher wars rec gewiss, und man war auch mit einer verrauschten aufnahme zufrieden, weil die musik das wesentliche war, und ned die kosmetik in anbetracht des equipments, find ich ne solide arbeit der song gefällt mir übrigens auch
  • Danke
Reaktionen: schleifer
K
Oh, ja, eine Leiche vom Feinsten. Der Sound ist... sagen wir mal, ... crisp und pikant! Der Gesang ist wieder mal, wie gewohnt, ziemlich neben der Spur. Der Song an sich ist solide, stolpert hier und da ein bissken rum, schleppt sich auch und ist zu lang.
  • Danke
Reaktionen: schleifer
Oben