dropunique

ilha grande

  • Autor dropunique
  • songvote_creation_date
hello komponiert und gesungen hat das lied Fabio biggie, ein in wien lebender ami-brasilianer mit italienischen, aus der mongolei eingewanderten vorfahren...na gut das mit der mongolei ist erfunden
smil451c71f7edf7c.gif
das akusischie gitarral was zu hören ist ein ramponiertes dreiviertel klampferl des ich sozusagen auf dem müllhaufen fand. ich find sie klingt süß
smil451c714a30092.gif
außerdem brauch ich schon a ewigkeit für den surdosound, den ich nicht gescheit hinbekomme(über die billigen abhörmonitore klingt er immer gut -über die teuren kopfhörer oasch. oder umgekehrt) ich hoff ich hab ca. die mitte gefunden, die surdo (von kontakt4)soll nicht zu bassig und dominant sein, aber auch nicht zu dünn und im hintergrund...aber eigendlich eh wurscht. soundtracks deswegen, weil wir diese nummer vor einem jahr für einen wettbewerb in brasilien gemacht haben. sollte ein werbesong für ilha grande -die große insel, sein. anscheindend der zweitschönste ort brasiliens. fragt mich jetz aber nicht welcher der schönste ist:) jedenfalls wurde unser beitrag nicht gebraucht, deshalb stell ich ihn jetz hier rein. villeicht erfreut der song ja hier den einen oder anderen ein von fabio selbergemachtes video mit ein paar bilderen von dort, und der songversion von vor einem jahr gäbe es hier dann werd ich mal weiterschwitzen
Autor
dropunique
Song-Veröffentlichung
Artist
dropunique
Kategorie
Soundtracks
Aufrufe
400
Bewertung
8,00 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Wennto
gutes Stück Harry! Jep hier und da holpert es ein wenig zuviel, aber ganz tight darf diese Nummer natürlich nicht sein...Der Misch ist nicht umwerfend aber okay. Mir passen ein paar Lautstärkenverhältnisse überhaupt nicht - aber das wichtigste : Der Song hat Groove und die gute Laune springt über!
  • Danke
Reaktionen: dropunique
malt30
jup. Alles bisschen ungenau und locker genommen. Passt aber in dem Kontext ganz gut so.
  • Danke
Reaktionen: dropunique
A
Hat etwas, locker, beschwingt. Prima Song
  • Danke
Reaktionen: dropunique
R
Oh wie schön. Das klingt instrumentell teilweise sogar nach Sting. Großes Lob! So "original" die Spachversion ist, so unsauber ist sie auch gesungen. Schade. Für sowas wäre ein Vokalist gut. Das habe ich schon mehrfach empfohlen. Eine günstige Lösung wäre von TC Helicon der "Voice Live Play", kostet ca. 240 €.. Ja, die einzige Schwäche ist für mich der etwas ungenaue Gesang. Deshalb nur 7 Sterne.
  • Danke
Reaktionen: dropunique
Lutzrobbylu
Das ist ein sehr schöner 'sountrack', ein tolles feeling wird transportiert, Sound find ich bei Dir immer extrem gelungen und sehr authentisch. Mir wird warm ums Herz bei der Nummer...und Dich lass ich mal weiterschwitzen. Mir gefällt's sehr, Gruß Rob
  • Danke
Reaktionen: dropunique
Z
Ja, das klingt wirklich nach Urlaub. Was mich stört ist die Klangqualität des Gesanges ausserdem dass die Gitarre gegenüber dem Rest häufiger im Rhythmus vom Rest abweicht oder ist es umgekehrt, da kommt jedenfalls öfter mal was aus dem Ruder, und der Gesang auch manchmal recht frei im Timing zu sein scheint. Aber ansonsten ein mal ein völlig anderer Beitrag der in der Tat, Lust auf Urlaub macht. Am besten unter Palmen an einem Sandstrand mit blauem Meer und einem schönen kalten Getränkt in der Hand .. klasse, war echt mal was Anderes !
  • Danke
Reaktionen: dropunique
mozart1955
klingt gut, nach Urlaub. Ich möchte sofort auf die Insel!!!
  • Danke
Reaktionen: dropunique
Oben