Souljacker

He was once a great musician

  • Autor Souljacker
  • songvote_creation_date
Eines meiner kürzesten Lieder! Das habe ich geschrieben weil ich Anfang des Jahres relativ enttäuscht über die neuen CDs einiger Künstler war, die ich früher sehr verehrte. Den Song hab ich in knapp einer Stunde aufgenommen. Keine Elektrofrickeleien, kein Sample-Zerhackstückeln. Vielleicht mögt ihr es ja.
Autor
Souljacker
Song-Veröffentlichung
Artist
Zille
Kategorie
Independent
Aufrufe
872
Bewertung
7,75 Stern(e)

Song-Rezensionen

bandsalat
Der Song ist sehr schön, aber rein aufgrund des sehr mäßigen Sounds keine Chance, von den Hörwindungen von A&R Leuten wahrgenommen zu werden. Insgesamt auch zu kurz. + Songwriting, Atmosphäre, Stimme - Gesamtsound, Akkustik-Gitarre (Klang und unsauberes Timing), nasale Artikulation
Adrian-Singleton
  • Adrian-Singleton
  • 9,00 Stern(e)
Ahhrrrrgh, der Song ist zu KURZ!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Hintermann
Leonard Cohen (habe ich das jetzt richtig geschrieben?) minimalistische monotonie, eine melodie die hängen bleibt und nachdenklich stimmt - die stimmung bleibt auch wenn die melodie schon weg ist - wer kann das schon? Du hast es drauf !
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 7,00 Stern(e)
In disem kleinen Tune spielst Du Deine Stärken voll aus. Handgemachte Lofi-Direktheit pur. Nur sehr kurz halt...
Zurück
Oben