B

Halleluja (Remix)

  • Autor BasisM
  • songvote_creation_date
Hallo @llerseits :) Diesmal stelle ich mal nen Remix eines eigenen Songs ins Voting.Den Ursprungsong hatte ich mal vor einigen Monaten bereits im Voting mal gehabt. Der Song ist auch noch hier zu hören: http://snd.sc/f5smSL Ich habe den Song einmal komplett auseinander genommen und so ziemlich neu arrangiert.Ich denke er ist jetzt noch Dicofox-Club mässiger Gleich vorab: Einige hassen ja den AutoTune-Effekt, aber zum einen bin ich halt ein nicht ganz treffsicherer Sänger und zum anderen mag ich den Effekt Also wer deutschen Discofox mag, sollte vielelicht gerne mal reinhören.
Autor
BasisM
Song-Veröffentlichung
Artist
BasisM
Kategorie
Pop
Aufrufe
275
Bewertung
5,78 Stern(e)

Song-Rezensionen

M
Mir gefällt der Song
Musikfreak2013
Der Mix ist dir wirklich gut gelungen, die Bässe kommen wirklich schön knackig. Sicherlich tanzbar das ganze. Was hast du da für einen Sound neben dem reinen Pianosound eingesetzt? Ist ja fürchterlich. Einige Akkordübergänge sind etwas merkwürdig.
  • Danke
Reaktionen: BasisM
M
Ich geb auch mal 5, weil der Song noch gut gesteigert werden könnte. Da sind aber ein paar Fragwürdig klingende Töne im Piano:D Das Tempo ist wirklich schleppend. Du wolltest doch auch beim Schlagercontest mitmachen, was war los?
  • Danke
Reaktionen: BasisM
P
also vom Sound her obere Liga...aber dieses verf. autotune...ich könnte kotzen. MfG Chris
  • Danke
Reaktionen: BasisM
octay
klingt ordentlich, bei 0:31 ist n seltsamer akord, war das absicht. die stimme detoniert leicht aber es passt gut zum lied.
  • Danke
Reaktionen: BasisM
MelvinWish
Hallo?? Also ist nu garnicht meine Mucke ansich schon nicht, Aber wenn man Dir etwas Koks gibt könnte es klappen ;-) weil ganz Scheisse is der Song nicht.. Man Junge dat is viel zu Lahm, da fehlt doch das Tempo, und ich meine hier nicht das Taschentuch... Also von mir leider nur 5 Points Sorry... Gruss der Todd....
  • Danke
Reaktionen: BasisM
Wennto
Ich hör trotzdem rein, auch wenn ich kein Fan des Discofox bin! ;-) Hi, zum Autotune: Du nutzt ihn ja als Stilmittel, somit sollte man die Effekte auch "von Hand" machen.Es klingt wie ein automatischer Pitcher der einfach auf Fullspeed gestellt ist. Kommt nicht überzeugend. Der Song ansich ist genrelike gut! Im Voting hier hast Du ja auch keine Konkurrenten. Ich finde das Ding ist viel zu langsam.10-20 bpm mehr, dürften schon sein, damit nicht nur Ü70 Paare das Tanzbein schwingen ;-) Sound und Soundauswahl find ich gut (dem Gerne entsprechend)!
  • Danke
Reaktionen: BasisM
K
Ja, schade eigentlich. Hab' den Eindruck, dass Du beim Gesang extrem die Handbremse angezogen hast. Auch wenn du in der vorigen Version mal hier und da ziemlich daneben gelegen hast, war der Gesang lebendiger, spritziger. Hier ist er ziemlich dröge... nach dem Motto: no risk, no fun. Klingt aber so etwas zeitgemäßer und auch am Mix hab' ich nicht allzuviel rumzumäkeln (der Bass bleibt allerdings ziemlich blass und kommt mir da ziemlich undefiniert). Das Autotuning ist nicht immer ganz glücklich geraten. Auch ansonsten gehe ich d'accord mit dem, was Cos da schrieb.
  • Danke
Reaktionen: BasisM
C
Ist musikalisch gar nicht mein Ding. Hab das Gefühl, dass der Autotune-Effekt einige Töne ungünstig tuned, klingt harmonisch gelegentlich etwas seltsam. Statt diesen ewigen Langweiler Autotune zu bemühen wäre ja eine Alternative, sich einen Partner für den Gesang zu suchen, wenn man selbst nicht gut singen kann. Ich finde den Song rhythmisch zu statisch und irgendwie auch ein paar BPM zu langsam. Auf der Haben-Seite bleibt ein brauchbarer Mix, der zumindest auf den PC-Speakern, über die ich gerade höre, nicht schlecht klingt.
  • Danke
Reaktionen: BasisM
Oben