cartoffle

Gold Room

  • Autor cartoffle
  • songvote_creation_date
Dieses abscheuliche Werk passt eigentlich nicht mehr ins Songvoting. Es ist ein wenig progressivrockmäßig, ohne Ambitionen in eine Hitparade zu landen. Eine langsame Angleichung an chartmäßige Geschmaksstrukturen ist auch in diesem Forum nicht von der Hand zu weisen, aber vielleicht ist es auch gar nicht so falsch. Das elendige Geschrammel von mir würde ich mir auch nicht gerne anhören und ich höre meine eigenen Machwerke nur einmal an, dann bin ich es wieder satt. Ich bin ein übler Zeitgenosse, ein Miesepeter und Kotzbrocken. Ich wäre so gerne ein Rockstar....
Autor
cartoffle
Song-Veröffentlichung
Artist
cartoffle
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
942
Bewertung
8,48 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

korgli
Gefällt mir ganz gut. Die Zerr-Gitarre ein wenig sehr schrill. Stimme ist gut. Feines Solo. Komposition letztendlich auch ganz gut.
jet2
schöner song, sehr vielschichtiges arrangement. die gitarrensounds haben mir diesmal nicht ganz so gefallen und bei den soli hätte die git vielleicht noch ein wenig präziser sein können. die mehrstimmigen gesangs-sätze sind natürlich wiedermal überragend.
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
Argasos
Ich finde die "Band" klingt schon sehr progckig. Der Gesang ist nicht schlecht, allerdings wirklich etwas Möchtegerni und knödelt froh vor sich hin.
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
Dyne
super ...gerne reingehört.
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
kruparsonic
Von mir diesmal 7 Punkte. Das Gitarren-Solo gefällt mir leider nicht, kontrastiert aber sehr gut mir dem Teil danach. Mir ist schon klar, dass man hier kein Meinstream produzieren wollte, die Disharmonien sind aber teilweise zu heftig.
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
K
Kartoffel, du bist sehr talentiert. Alles selber eingespielt?
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
BasementBluesBoy
  • BasementBluesBoy
  • 10,00 Stern(e)
Da sind sie wieder, die netten Riffs mit leicht traurigem Gesang. Cooler Song, Ecke ach nee, ähm Kartoffel. Cooles Solo. Also klampfen und Songs schreiben kannst Du.
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
popnapp
Ich nehme den Beschreibungstext nicht ernst und halte stattdessen die Backgroundchöre für heilig. In tiefer Dankbarkeit den Download-Button gedrückt und in dem sicheren Gefühl, mit diesem schönen Stück noch einige coole Runden im Auto zu drehen. It rocks!
stonyroad
Hab für eine Zeit lang deine Songs ignoriert weil du etliche Nummern zurückgezogen hast die ich bereits bewertet habe und auf die Arbeit von mir (und auch von anderen) die einfach erforderlich ist einen Song anzuhören um darauf ernsthaft zu reflektieren geschissen hast. Kam für mich als Arroganz rüber und hab mir gesagt "scheiß ich auch drauf". Zu diesem hier von meiner Warte: Ist bei weitem nicht dein bester Song, zu beliebig, zu gefällig, zu viel Zugeständnisse. Da kann ich mich an bessere Nummern erinnern. Mach wieder auf nicht auf angepasst. Lass dir keinen Stil einreden, kein Schema, denn was dass du kannst kannst du sehr gut. Authentisch, sagen die Allesversteher, aber hier triffts zu.
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
hpfmusic
GREAT; DU WAHNSINNIGEN!
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
R
Guutes Geschrammel, sehr kraftvoll. Mainvox ringt für meinen Geschmack etwas zu angestrengt um Grunge-Charisma. Die leider zu seltene mehrstimmige Backvox-Einlage kommt sympathisch Who-artig daher. Gute Komposition, genretypisch abgemischt. Würde sagen: Massiver, solider Goldraum.
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
helge1973
:lol: Was für eine Einleitung in Deiner Schreibe oben :right: Aber nur mal so zur Info: Rockstars SIND üble Zeitgenossen, Miesepeter und Kotzbrocken :-D Ich höre hier nüscht von Charts, sondern das - im besten Sinne - "übliche" kreative, im Songwriting variantenreiche Machwerk --> alles gut :right: Allahdings gibbet das - leider auch "übliche" Problem - des VoxOverloads, ist 2 matsch vorhanden, alleiniges Instrumental hier wie da wäre nötig gewesen. Vielleicht ein Gedanke fürs nächste Mal. Vielleicht.
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
U
Weiß ich jetzt nicht warum ich mir überhaupt ein Stück anhöre, wo der Künstler schon schreibt - "ein abscheuliches Werk" ? Klingt für mich ein wenig nach "fishing for Compliments" Funktioniert aber hier in der Höhle der Löwen nicht, hier wird man brutalst abgestraft wenn was abscheulich ist ! Abseits alles Abscheulichkeiten gefallen mir die Gitarren und der Gesang sehr gut :) Manches deiner Sachen, ganz besonders dieses hier, erinnert mich sehr an die frühen R.E.M. und das ist gut so !
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
docmidnite
Geil! Wieder tolle Gitarrensounds und super durchkomponiert! Auch die vocals wieder super! Bin cartofflefan... mag aber auch Nudeln! ;-)
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
misterkanister
Schönes Intro, tolle Stimme. Komposition ist ach gut. Zwar nicht ganz mein Geschmack aber trotzdem gut und hitverdächtig, verdächtig;) Muss man erstmal bringen, sowat.
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
speedtom
So zupackend und energetisch hab ich dich noch nie gehört. Egal ob elektronisch, oder wie hier sympatisch lärmend, immer ist es unverkennbar Cartoffle! Tolles Gitarren- und Bassspiel, und kompositorisch wie immer herausragend.
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 8,00 Stern(e)
Großes Kino - hätte für meinen Geschmack noch etwas mehr Prog, mehr Glam und mehr Miesepeter sein dürfen. Für 8 Punkte langt´s trotzdem... Cool!
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
NinaEins
wenn du solche Musik machst, bist du wohl ein sehr liebenswerter Kotzbrocken und ganz nah am Rockstar-Dasein. ;) aber in der Tat... Eine langsame Angleichung an chartmäßige Geschmaksstrukturen ist nicht von der Hand zu weisen... und mir gefällt das, aber ich bin auch nur ein kleines musikalisches Konsum-Meerschweinchen und habe keine Ahnung.... daher freudiger Dank und viele Punkte. Nina
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
AlecDrow
Absolut sympathisch! Ohne langes Gequatsche...(nur eins vielleicht: Eine zweite oder dritte Stimme im Refrain wäre der Hammer!) 10
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
Beyolie
Ich maße mir nicht an, Deine avantgardistische Beschreibung zu kommentieren, weil ich denkfaul bin oder schlicht zu doof. Es geht hier auch nur um Musik. Weil Dein abscheuliches Werk in der Rock-Rubrik gelandet ist, wo es auch hingehört, verkneife ich es mir als Außenstehender zu schreiben, an was mich dieses Geschrammel erinnert; sofort würde es ca. fünfzehn Repliken hageln, dass dem nicht so sei. Deshalb nur kurz: es ist schon unglaublich, zu welchen Leistungen Kotzbrocken und Miesepeter so imstande sind. Das ist wahrscheinlich die aufgestaute negative Energie.
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
Manoloco
Suuuper! Keine Ahnung hinter welchem Stein ich war, dass ich Deine Sachen erst jetzt so richtig hören und geniessen kann. Das zieht sich durch Dein ganzes, vielseitiges Repertoire.. Tolle Nummer. Kann für mich kompositorisch mit den ganz Grossen im Business locker mithalten. Total Hitparade. Sicher meine :)
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
Oben