TheButcher

Give up the ghost

  • Autor TheButcher
  • songvote_creation_date
Hallo; Hier mein Beitrag für den Oktober. Danke an Alle aus dem Feedback Forum. Viel zu erzählen gibts eigentlich nicht. Musik machen bereitet mir viel Freude :) Give up the ghost lately i ve been loosing sleep know your enemy pour yourself to me lately they follow me lost all frequncies let go your lucid dream give up the ghost give up the ghost give up the ghost i m giving up the ghost
Autor
TheButcher
Song-Veröffentlichung
Artist
TheButcher
Kategorie
Pop
Aufrufe
999
Bewertung
8,50 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Kosaken-Kaffee
Eine ganz eigentümliche Stimmung kommt mit dem Song rüber.
Ash
Wow sehr stimmungsvoll. Aber wo kommt dieses Surren her? Ist ja nicht mein Genre, aber ich habe das Gefühl es kommt aus dem Bassverstärker? Der Bass ist hier auch die Schäche im Mix, der ist zu undefiniert. Aber ich will diesen wirklich schönen Song nicht mit meiner Kritik zu sehr auseinander nehmen, denn man hört hier schon, dass hier Könner am Werk sind. Abzüg gibt es nur im Mix, der im Tieftonbereich etwas undefiniert daher kommt.
helge1973
Tja, Bordon ... Du weißt ja (möglicherweise) wie das bei den Eurovision Song-Contests so abläuft, wenn sich die Ex-Jugo-Länder gegenseitig díe Pünktchen in die (vollen) Taschen schieben. Nun denn ... ICH BIN einer aus dem Ex-Jugoland und da der Butchy mein Buddy ist, gebe ich ihm nur deshalb die volle Punktzahl und nicht etwa wegen der tollen Atmo, die sein Song versprüht, nicht etwa wegen der hypnotischen Wirkung daraus und schon gar nicht wegen dem Butchy seiner stetigen Weiterentwicklung ... NEIIIIIN ... nur weil er mein Buddy ist! :jawohl: Und ab jetzt: Keine Oliver-Stone-Filme mehr hier fürs Volk! :smil47eddbd8e1ae8: (für den Mix gibt's abba Peitschenhiebe, Butchy, aber ... GOTT SEI DANK STEHSTE JA DRAUF! :booty: :whip:
sanoor
Du versteht es, Atmosphäre zu schaffen und deine Stimme klingt gut. Der Song selbst ist aber von der Struktur her recht übersichtlich und textlich ziemlich spartanisch. Der Mix ist einfach schlecht und mumpfig. Der Song. funktioniert zwar trotzdem. Die überschwenglichen Kommentare kann ich aber nicht wirklich nachvollziehen.
HarrySH
Das Arrangment ist mir hier zu einfach. Was ich bedauere, daß deine Stimme nicht so zur Geltung kommt, meine damit den Mix. Der unterdrückt an einigen Stellen deinen Gesang. Vielleicht ist das aber nur bei meiner Abhöre so. Aber ansonsten kenn ich deine Musik, die immer wieder unter die Haut geht.
SoulFrontier
Ich finde den Mix gut! Wo soll denn da eine wummernde BD sein??? Ich höre unter Kopfhörern und da ist einzig das tiefe Brummen und der undefinierte Bass ein Element, dass ich so nicht gebracht hätte. Aber es ist Stilmittel und gut ist das. Nee, die drums sind jetzt imo gut ausbalanciert, mir aber zu langweilig, zu statisch :) Im Refrain höre ich jetzt auch eine Verbesserung, obwohl mir persönlich das noch zu wenig ist :) Ist ein sehr zurückhaltender, zurückgenommener Song. Das ist aber typisch Butcher. Insofern passt es.
Talvin
Song ist klasse, auch wenn ich gegen Ende hin noch etwas mehr Abwechslung nicht schlecht gefunden hätte. Der Mix ist leider zu dumpf und verwaschen.
misterkanister
Tolle Sache, und singen kannst Du sowieso;)
jet2
tolle athmosphäre, schön gesungen und die lyrics sprechen mich an, weil ich dazu sehr persönliche assoziationen habe.
mfx
Schön gefühlvoll. Wobei mir die Strophe sogar noch ein Eckchen besser gefällt als der Refrain..
hopoh
Wieder mal was neues von Dir ! Freut mich, höre deine Stimme und Composings gerne. Neben Cartoffle und einigen anderen einer meiner heroes hier was die Voice und Composings angeht :) ...so genug geschmeichelt ;) jetzt zum Song. Sehr zartes Composing, viele Effekte sehr zurückhaltende Stimme, alles sehr warm und weit... Musikalisch und songtechnisch könnte es auch ein Song-Session mit viel Rauch und süsslichen Düften in einem Studio mit U2 aus den 90er sein ;) ..gefällt mir gut...bis auf den Gesamtsound der ist doch sehr milchig-neblig verwoben zzgl. den Effekten in der Voice-Spur, kann aber nat auch so gewollt produziert sein ( passt zu meinem oben gezeichneten Bild ) , aber egal die Essenz, das Songwriting und deine empathische Stimme ist wieder sehr einmalig - auch wenn ich andere Songs von dir noch besser empfinde - Klasse gemacht !
cartoffle
Das sind alles Gitarreneffekte. Der Mix interessiert mich auch nicht so. Ist ein bisschen ungewohnt, aber durchaus als künstlerisches Stilelement erkennbar und deshalb für mich als gut zu beurteilen. Ich mag es sehr gerne, deshalb von mir uneingeschränkte 10.
stonyroad
Komm sehr gut, nix zu mäh-mäh Komposition sowie Umsetzung gelungen
Tatsuya
Schöner Song, hat mich etwas an ruhigere Porcupine Tree Sachen erinnert. Den Refrain hatte ich direkt im Anschluss im Kopf. Die Stimme geht dort etwas unter and wenigen Stellen, das liegt evtl an dem Vocal Effekt. Was die Produktion angeht: naja, wir sind hier alle (oder die meisten) keine Profis, von daher achte ich persönlich mehr auf den Song selbst, und da ich ihn immer noch im Kopf habe gebe ich gute 9 Punkte.
speedtom
Erstmal freue ich mich, dass du wieder mit einem neuen Song um die Ecke kommst - der Smash-Hit vom letzten Monat "Wasted Years" ist ja vom vorletzten Remix-Wettbewerb und daher schon alt... Der Song ist sehr cool, wir durften ja schon einen Ausschnitt hören. Die Richtung ist jetzt etwas elektronischer, und das steht dir gut! Ich mag die Elektro-Spielereien und auch die künstliche Harmonizerstimme, ich finde das fügt sich gut zu deinem Style ein. Radioheads "Kid A" schimmert hier und da durch. Der Mix ist in der Tat nicht besonders, gerade weil das Stück tanzbar ist (oder tanzbar wäre) würden unter anderem die Drums davon profitieren, und natürlich der Rest auch.
S
Mir gefällt der Song und Deine Stimme sehr gut, hatte ich bereits im Feedback-Forum erwähnt. Der MIx ist auch deutlich besser als Deine erste Vorlage. Punktabzug gibt es bei mir für den Stimmeneffekt. Ich hätte gerne mehr von Deiner echten Stimme gehört. Der Effekt hätte dann Abwechslung in den Song bringen können. Danke für die schöne Musik. Btw.: wir kennen uns nicht, außer durch Forumbeiträge :)
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 7,00 Stern(e)
Weiß nicht so recht. Der holgi hat volle Punktzahl vergeben. Weiß nicht, ob ihr Euch persönlich kennt oder ne besondere Sympathie zwischen Euch herrscht ? Zumal ich auch hier öfters beobachtet habe, das "Vitamin B" hier beim Voting auch ne Rolle spielt. Wenn ich hier einen Song präsentiere, dann sollte der Mix auch stimmen. Dieser stimmt aber leider überhaupt nicht. Aussagekraft, und Feeling usw usw. alles schön und gut. Bringt aber nichts, wenn der Mix schlecht ist. Bass wummert hier ganz merkwürdig. Kollidiert mit der Stimme, die schlecht zu hören ist. Dazu die fette Kick. Sorry, warum jetzt volle Punktzahl ? Der Eine sagt, wir sind keine Profis. Bin ich auch nicht. Trotzdem kann man heutzutage mit der Technik, die uns die DAWs bieten, schon gute Ergebnisse produzieren. 7 Pkt von mir. Und bitte laß es nochmal anständig mischen. Der Song wird es dir danken und dann können wir über volle Punktezahl reden.
holgi
Hi Butchi, so musst du klingen, authentisches Dingen hier, wenige gehaltvolle Worte treffen auf sparsame unaufgeregte Sounds und oben druff hockt der Schlachter und singt aus dem Bauch heraus. Volle Punktzahl. Edit: Ja, Bordon, der Mix kann besser, aber wenn der Song geil ist und die Performance ebenso, für mich, bin ich nicht unfähig das Ding hoch zu bewerten, trotz alledem.
  • Danke
Reaktionen: helge1973
Oben