Der Hornsn

Get Up And Run

  • Autor Der Hornsn
  • songvote_creation_date
Hallo liebes Forum,

ich hab da mal irgendwann letztes Jahr einen Song produziert und gestern mixtechnisch etwas aufgefrischt. Ich weiß, es handelt sich wieder um so ne lange Nummer aber ich steh nun mal auf länger dauernde Musik. Viel Spaß beim anhören und bewerten! :)
Autor
Der Hornsn
Song-Veröffentlichung
Artist
ich
Kategorie
Independent
Aufrufe
1.004
Bewertung
8,40 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

popnapp
Wieder eine stilechte 70er Jahre Nummer irgendwie. Besonders der Synthie gefällt mir wieder. Auch das Gitarrenriff, cool, schöner Rhythmus. Ein nostalgischer Trip. Das Songwriting finde ich nicht an allen Stellen überzeugend, da kommt es mir teilweise doch etwas verharrend auf den 2 Akkorden vor. Der Glanz entsteht mehr so durch die Produktion. Fein gespielt und produziert.
  • Danke
Reaktionen: Der Hornsn
mjmueller
Sehr cool! :music:
  • Danke
Reaktionen: Der Hornsn
Freddy All
Was ich gleich bemängeln will, ist die Intro Gitarre! Wenn schon die Gitarre als Enführungselement eingesetzt wird, dann soll sie absolut präzise klingeln, hier ist es leider nicht der Fall. Als Erinnerung an das Gesamtbild bleibt bei mir sehr schön untergebrachte Stimme. Schöne Harmonien und Klänge, die leider von den Drums nicht ausreichend unterstützt werden.
Gerne gehört.
  • Danke
Reaktionen: Der Hornsn
stoman
Schöne Produktion. Ich mag es, wenn es altmodisch klingt. Psychedelisch trifft es auch gut.Ich hätte das vermutlich, wenn ich es gemischt hätte, noch ein bisschen mehr auf die Spitze getrieben und da ordentlich Vintage-Phaser drauf geworfen.

Ein bisschen fehlt mir ein Riff/Groove zum Festhalten, aber das Arrangement ist schon sehr nett. Beim Synthesizer-Instrumental-Part hättest Du ruhig etwas mehr aus Dir herausgehen können. An einigen Stellen hätte ich mir mehr Mut, leise zu werden, gewünscht, also noch mehr mit der Dynamik gespielt.

Aber, trotzdem, in Summe ist das wirklich gut geworden.
  • Danke
Reaktionen: Der Hornsn
Tape-Loops
Langes aber sehr geiles Teil! Sehr psychedelisch! Gefällt mir! Es erstaunt mich das mich die siebeneinhalb Minuten überhaupt nicht gelangweilt haben. Top!
  • Danke
Reaktionen: Der Hornsn
pivo7
Aha... ein "Wind and Wuthering"-Kenner! Ich höre sogar ein paar Takte Gabriel raus! Wobei der auf "Wind and Wuthering" gar nicht mehr dabei war?!? Glaube ich! Täusche ich mich? Vielleicht war er '75 noch im Background ein bisschen mit dabei?!?? Mag sein!?!?

Jedenfalls gehört schon eine Menge Kunst dazu, mich an "Wind and Wuthering" zu erinnern! Die vier Sekunden ab 4:47 hätte ich noch ein bisschen "typischer" gebaut (ge-eiert). Ist ein wenig "ausgerutscht"!
Aber egal - ich find's cool!

9/10
  • Danke
Reaktionen: Der Hornsn
stonyroad
Schöne Nummer :)
  • Danke
Reaktionen: Der Hornsn
L
Gefällt mir. Sehr gut gemacht. Schöne Harmonien.
  • Danke
Reaktionen: Der Hornsn
Beyolie
Ich habe dreimal angesetzt was zu schreiben. Hat mir alles nicht gefallen. Freilich könnte man argumentieren, dass die Geschichte bei 4:57 auserzählt ist, aber dann müsste man ja auf die letzten zweieinhalb Minuten verzichten. :D Nee nee, das passt schon. Irgendwie klingts nach früher, aber irgendwie auch modern. Du hast es drauf, keine Frage. Feine Sache.
  • Danke
Reaktionen: Der Hornsn
Nivek
Gefällt mir sehr gut. Kann man mental schön drauf absurfen.
  • Danke
Reaktionen: Der Hornsn
Amira Hani
Schöner Song durchweg. - Erinnert mich an alte schöne Zeiten. Wunderbar.
  • Danke
Reaktionen: Der Hornsn
leary
Cooler Style! Die Delays auf der Stimme finde ich super.
  • Danke
Reaktionen: Der Hornsn
Sublevel-X
Erinnert mich irgendwie vom Style an frühe Bowie-Werke...gefällt!
  • Danke
Reaktionen: Der Hornsn
holgi
gefällt mir :)
  • Danke
Reaktionen: Der Hornsn
jet2
ein wunderschöner psychedelischer song!
  • Danke
Reaktionen: Der Hornsn
Oben