E

Farewell (Abschied)

  • Autor endetv
  • songvote_creation_date
Der Song ist entstanden nach einer Trennung mit meiner Frau - sozusagen eine Reflektion meiner Situation und Gefühle zu dem Zeitpunkt. Viel Spaß damit... Bin gespannt aufs Feedback! :)
Autor
endetv
Song-Veröffentlichung
Artist
endetv
Kategorie
Orchestral
Aufrufe
350
Bewertung
6,40 Stern(e)

Song-Rezensionen

H
Eigentlich eine gute gefühlsvolle Nummer mit interessanter Komposition und Getaltung. Im Großen und Ganzen feht mir aber an manchen Stellen die orchestrale Tiefe und ich stimme einem der anderen Beiträge zu, der Klavierpart zwischen 2:20 und 3:00 ist sehr verbesserungsfähig (das gilt ebenso für die Percussion in diesem Bereich). Das soll aber das Stück nicht schmälern. Die Nummer ist sehr gut und einfallsreich.
L
Wenn ich das mal so sagen darf, habe ich das Gefühl, dass der Abschied für dich eher befreiend war. Mir gefällt der Song richtig gut, aber eine Stelle mag ich gar nicht. Das Piano von 2:20 bis 3:00 klingt in meinen Augen nicht schön. Auch die Akkorde finde ich nicht schön. Die Drums, Percussion, Streicher etc jedoch mag ich sehr gerne. Es mag jetzt vielleicht ein wenig zu krass klingen, aber wenn man noch eine Panflöte einfügt, könnte man fast RainMan dazu gucken ;)
J
Gefällt mir irgendwie, obwohl ich das Gefühl habe, dass Du mit dem Stück noch nicht ganz fertig bist.
  • Danke
Reaktionen: endetv
L
Im Prinzip was sehr episches. Gefällt mir.
  • Danke
Reaktionen: endetv
asli
Is natürlich ein trauriger Anlass, der Dich zu diesem Stück gebracht hat. Am Anfang kann man die Trauer auch sehr gut nachvollziehen. Dann vollführt das Stück jedoch einen Wandel in Richtung "Soundtrack zu einem Film", für diesen Zweck sicher gut geeignet, aber als eigenständigem Stück ohne Bilder fehlt es mir ab Minute 1 an Variationen des einfachen Grundmotivs, es wird vorhersehbar und die vielen Paukenwirbel kündigen etwas an, was anschließend leider nicht gehalten wird. Zwickmühle sozusagen: Sound ist gut, dem Arrangement fehlt es meiner Meinung nach an Abwechslung - nicht destotrotz: ein gutes Stück.
  • Danke
Reaktionen: endetv
Oben