easyrider

Entfernt

  • Autor easyrider
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
easyrider
Song-Veröffentlichung
Artist
easyrider
Kategorie
HipHop
Aufrufe
388
Bewertung
4,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

helge1973
Neee, neee, easyrider ... nach guten, über anständigen bis hin zu eher mittelmäßigen Nummern hast Du Dich hiermit in den Keller gepumpt. Text und Flow sind zum ab:puke: Beat stockt oft, kommt nicht aus sich heraus, Sounds sind aber ganz okay. Mix zu aufgepumpt (Kick). Naja ...
Hobelhai
"Wir bleiben weiter hart" ist eigentlich ja ne nette Hookline. Die wird aber durch das Wortgetrommel, welches darauf folgt, wieder in seiner Wirkung beschnitten. Und für "hart" sind mir die Vocals zu schwammig, die sollten nach meinem Geschmack dann wohl mehr auf die Fresse. Und der Bombast im Sound wirkt irgendwie, hm, witzig.
Klauski
Abgesehen davon, dass es nicht meine Musikrichtung ist, hast du zu viele Worte, die in einen Takt reinmüssen und das hört sich nicht so gut an. Ausserdem gibt es ausdrucksstärkere Worte wie "Scheiße".
undertaker
leider mal wieder viele typische Möchtgern-Dicke-Hose-Harte-Jungs-Plattitüden. Manchmal hab ich das Gefühl, das Rapper oft Minderwertigkeitskomplexe haben...aber ok, anderes Thema ;-) Beat finde ich ok, aber wenig Flow beim Rap. Doubles zu stark in den Ecken, während die Mitte manchmal leer bleibt. Woher kommen diese "sch", wo eigentlich ein "ch" zu hören sein sollte...?
stonyroad
Flotter Einstieg. Find der Spannungbogen zieht sich durch, ohne Pause. Wird auch von den Sounds gut unterstützt. Hab von HipHop und Flows k.A., ich finds ganz in Ordnung. Stich sicher nicht sonderlich hervor ist aber auch nicht übler als der Rest. Will sagen HH eben. Den Text find ich hingegen nicht so toll, ist beliebig. Der Typ der hart bleibt. Clint Eastwood. Aufgefallen sind mir die "weiter hart" - Passagen vor dem Refrain (glaub ich das dies der Refrain ist), die klingen mehr nach "hard". ENde : Fast wie ein Cut dieses schnelle fade out. Summa summarum: Geht für mich in Ordnung.
musicdevil
Sind gute Ansätze erkennbar, hast viel versucht mit Effekten usw. zu machen, ging insgesamt aber eher in die Hose. Also der Mix taugt so noch nix und der Rap klingt hier sehr laienhaft.
holgi
Ne, das ist der bislang schlechteste Song den ich von dir höre, das kannst du viel besser. Der Magna hat recht mit dem schlechten Flow, das fällt sogar mir auf, und ich höre so gut wie nie Hiphop :) Der zweite Raper macht das besser, nur die Dopplungen sind schlampig, im Doubletime-Part. Der Refrain ist durch die vielen Effekte und Spielereien völlig überkandidelt, dort treiben Beat und Rap völlig auseinander. Der Beat klingt auch nicht, die Sounds drücken nicht, und über allem hast du dicke fette Hallsauce gegossen, das macht es nicht besser.
  • Danke
Reaktionen: magnazeon
M
Die Effekte in den Vox finde ich ganz gut! Das Instrumental wirkt aber recht breiig, zu verhalt, passt nicht zum Thema "hart". Der flow ist nicht gut! Die Rhythmik stolpert und die Betonungen passen sehr oft nicht.
Oben