Cathrin

Entfernt

  • Autor Cathrin
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
Cathrin
Song-Veröffentlichung
Artist
Cathrin
Kategorie
Pop
Aufrufe
189
Bewertung
3,71 Stern(e)

Song-Rezensionen

popnapp
Finde ich gut und wichtig, auch mal was anderes als Balladen zu machen. Ab und zu aus der Comfort-Zone rauskommen muss sein. Ist hier aber nicht so ganz gelungen. Wie Wennto schon richtig analysiert hat, passt der eigentlich ganz gute Drumgroove nicht so recht mit Bass, Piano und Streichern zusammen. Letzteren drei hast du vergessen Bescheid zu geben, dass dies keine Ballade sein soll, sondern ein flottes Tanzstrück. Die müssten deshalb was ganz anderes spielen. Auch der Gesang könnte da noch ein bisschen kürzer und "flotter" sein. Als Experiment interessant aber noch nicht ganz gelungen. Dran bleiben! Das wäre ein guter Kandidat für mich, wenn eines Tages meine Wünsche in Erfüllung gehen und es zu einem Cover-Contest im Forum kommt. Der eigentliche Song ist ein bisschen klischeehaft und trotzdem richtig gut. Und es wäre bestimmt gar nicht so schwer und ziemlich lohnend, ein annehmbares Cover zu basteln, das etwas mehr "Dance" drin hat. Shirley Bassey's Stimme vermisse ich übrigens absolut nicht. Deine finde ich besser.
Basstronaut
Ahoi Katrin, der Gesang ist ganz und garnicht leicht. Der gesammte Mix ist extrem laut und die Vocals viel zu weit vorne. Ich find der Song braucht mehr Struktur und einen Ref., eine Hook, ein Riff oder irgendwas eingängiges. Da ist viel percussives Gedengel, mit Streicher, Piano, Gitarre und einer Leadvocal drin. Kein Bass oder ne Kickdrum die auch mal für etwas Bums sorgt. Der komische Keyboardbass kann eine Oktave tiefer und die Kickdrum kann auch mehr Bums vertragen. OK, wenn man in den Bässen einspart bleibt viel Energie um den Mix extrem laut zu machen. Irgendwann muß es im Song auch mal knallen. ( spätestens im 2. Refrain) und das vermiss ich hier. Bei einer Ballade sieht das natürlich schon anders aus, aber als Ballade würde ich den Song mit 120 bpm und der 4tel Kickdrum nicht sehen. Wenn man nur die Vocalspur einzeln hört, könnt ich mir da ein ganz anderes Playback drunter vorstellen. Aber so als gesammten Song geht bei mir das Ding nach dem 3. durchhören leider unter. ;(
cartoffle
Casio-Automatik und Melodien, die die Welt schon vermisst hat. Was ganz Neues…Ich finde es gut, wenn man ein Herz für Musik hat, aber da gibt es Grenzen, die hiermit überschritten wurden...
docmidnite
Leider falsch gedacht... Jetzt nach dem 3. Deiner Songs in Folge ist das Strickmuster erkennbar. ÄNDERE ES, ODER KAUF ANDERE WOLLE... Was bleibt, ist Deine angenehme Stimme...
chrisspeed
Hätte gut sein können, aber der Mix ist nix. Da wäre das Feedback Forum erst einmal besser gewesen. Wennto bringt so ziemlich alles auf den Punkt. Ich hör auch keine Tanznumer raus, ich würde da eher was entspannendes draus machen.
helge1973
Auf Wunsch der Intrepretin .... bla bla bla
Wennto
Hallo, also Deine Stimme ist im Grunde gut. Meine Füsschen wippen bei Deiner "Tanznummer" leider nicht, was an folgenden Sachen liegt. 1. Die Nummer hat gefühlt keinen Bass. Diesen spielst durchgehend in hoher Lage. 2. Die Nummner hat keinen Groove: Das was der Bass da spielt passt zwar tonal, aber er unterstützt nicht den Drum-Loop. 3. Die Streicher und das was sie spielen klingt sehr improvisiert. Sie klingen sehr billig, aber das schlimme ist, es klingt im Intro als wenn zufällig irgendwelche Tasten "gedrückt" wurden. Im Grunde keine Misstöne, aber Medodie mit Harmonie zusammen hat keinen roten Faden. 4. technisch ist das auf Skizzenniveau. Von Sound her ist das keine Einheit. 5. Die Komposition und das Arrangement plätschert ziemlich dahin. Kein Earcatcher, kein aufgehender Refrain. (es fehlen z.B. Backings). Im Grunde klingt es wie eine Pianobalade unter der einfach ein Loop gelegt wurde und gefällt mir diesmal leider gar nicht. Klingt alles so unfertig! Eine moderne Tanznummer kommt in der Regel über den Groove und die zeitgenössische Mischung. Beides nicht vorhanden. Am Ende hört man das Piano und einer "Gitarre" gelayert. Nogo! Entschuldige die harte Kritik, aber ich denke, dass Du im Feedbackforum besser aufgehoben wärst (wie Dir schon einige andere geschrieben haben). Da könnten Dir wirklich fähige Leute Tipps geben. denn da ist noch soviel Luft nach oben. Die Nummer ist sicher kein hoffnungsloser Fall aber in meinen Ohren nicht mal zu 25 % fertig.
  • Danke
Reaktionen: helge1973
Oben