S

Ententeich

  • Autor syrbourg
  • songvote_creation_date
ein kleiner Ausflug an den Ententeich, Minimal/Schmutzig/Froschig/
Autor
syrbourg
Song-Veröffentlichung
Artist
Syrbourg
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
228
Bewertung
4,17 Stern(e)

Song-Rezensionen

H
Kopfschuettel! Die Kunst von minimalistischen Sachen ist es gerade, mit den geringen Elementen Abwechslung und Spannung zu schaffen. Der Rest wurde ja schon erwaehnt.
S
moin, das bassige wummert doch recht unangenehm so um die 100hz (?) rum, was den hörgenuß deutlich schmälert. finde die (wenigen) elemente an sich nicht schlecht, nur hätte ich wirklich alles anders gemischt (von der kick mal abgesehen, die allerdings irgendwie orientierungslos im panorama rumhüpft).
A
Ich mag die Experimentellen Sachen.... Es ist für meine Empfindungen ein wenig zu dumpf... sorry, Doch der Wille steht für´s Werk, oder nicht?
AndyC
Ganz mieses Mixing, sorry! Eigentlich kommt da ja gar nichts! Bass geloobt! Alles ziemlich unsauber! Bei diesem "Song" fehlt irgendwie alles, hat wirklich nichts, an dem man festmachen könnte. Für die Arbeit gebe ich 3 Pkt. Mix: 1 Pkt Idee: ??? 3 Pkt, weil du dir bestimmt etwas dabei gedacht hast! Sorry, ich bewerte nicht, ob mir ein Song gefällt, sondern die Arbeit und den Mix, die dahinter stecken und dieses Nummer hat leider gar nichts. Nicht böse gemeint! Nachtrag: Ich lese niemals vorher die Berichte der anderen, damit ich nicht voreingenommen bin.
Pansen
Wie jetzt, das ist ein Song? Sound ist nur dumpf und undifferenziert. Minimalistisch ist hier eine zu positive Bezeichnung. Hier mag ich gar nichts. Ich kann damit überhaupt nichts anfangen, tut mir Leid.
captainHanky
Fade-in Anfang, schon lange nicht mehr gehört.. Ah, jomox sound..(könnt mich auch irren natürlich). Bisschen dünn der Beat..naja auch das Arrangement, scheint wohl so ne Art Regler- Experiment zu sein, ja, .. Hall Effekte kommen ins Spiel. Cool experimental..ja gefällt mir Toller Trance Track, Kick könnt aber bisschen lauter sein.
Oben