DerDiener

Endlich wieder saufen

  • Autor DerDiener
  • songvote_creation_date
Als gegebenen Anlass ein richtig politisch unkorrekter Song aus unserer Feder viel Spaß beim saufen!



Text:

Str.1

Die Kneipen sind zu
Man trifft sich nur im Supermarkt
Mit Masken im Gesicht
Wenigstens seh ich manche Fressen nicht

Die Aerosole gehn uns schon am Arsch
So viel Geld was in die Welt gehört
Malochen nur fürs Konto
Wir wollen wieder saufen aber PRONTO!

Ref:

Wir wollen endlich wieder saufen gehn
Zu Hause bleiben kann der Rentner
Wir wollen endlich wieder dicht sein
Und uns am Leben erfreuen

Wir wollen endlich wieder saufen gehn
Zu Hause bleiben kann der Rentner
Wir wollen endlich wieder dicht sein
Und uns am Leben erfreuen.

Str.2

Zu lange ist die Welt schon krank
Es raubt uns allen den Verstand
Wir wissen nicht´s - Was für uns das Beste ist
Die einen spinnen und flippen aus
Die anderen bleiben zu Haus
Weg mit der Scheisse ist unser Wille
Wir brauchen endlich wieder mehr Promille

Ref:

Wir wollen endlich wieder saufen gehn
Zu Hause bleiben kann der Rentner
Wir wollen endlich wieder dicht sein
Und uns am Leben erfreuen

Wir wollen endlich wieder saufen gehn
Zu Hause bleiben kann der Rentner
Wir wollen endlich wieder dicht sein
Und uns am Leben erfreuen.

Solo - Wir Wollen endlich wieder saufen! /x4

Ref:

Wir wollen endlich wieder saufen gehn
Zu Hause bleiben kann der Rentner
Wir wollen endlich wieder dicht sein
Und uns am Leben erfreuen

Wir wollen endlich wieder saufen gehn
Zu Hause bleiben kann der Rentner
Wir wollen endlich wieder dicht sein
Und uns am Leben erfreuen.


Gitarre - Nikolaus Manfred Königsberger & Silke Schön
Voc - Silke Schön
Backvoc Bass Drums - Nikolaus Manfred Königsberger
Text&Arr Nikolaus Manfred Königsberger & Silke Schön
c2021 KGB Records


  • Danke
Reaktionen: 2 Mitglieder
Autor
DerDiener
Song-Veröffentlichung
Artist
DÖSN&T
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
662
Bewertung
6,86 Stern(e)

Song-Rezensionen

Freddy All
Die ersten 40sek würde komplett rausschneiden, wollte schon abschalten, und dann doch kommt es endlich an. Vom Instrumental ist etwas zu sparsam. Die Sologitarre taugt nichts, würde es neu versuchen.
popnapp
Musikalisch richtig gut und erstklassige Gesangs-Performance von Snoopy1980.

Umso schmerzlicher, dass ich mit dem Text so wenig klar komme. So entgeht mir der Hörspaß.

Ich hoffe, dass die Meinungen im Text irgendwie satirisch sein sollen. In dem Fall würde ich harmloserweise es einfach nur nicht lustig finden (es fehlt mir wohl die Überhöhung und Übertreibung, die Brechung von Erwartungen oder irgendwas Überraschendes).

Falls der Text so gemeint ist und die Äußerung vielleicht sogar als mutig und richtig angesehen wird, finde ich das auch nicht lustig.

In jedem Fall also keine Lustigkeit und eher ein ungutes Gefühl hervorholdend. Kein Hörvergnügen also. Aber musikalisch, das kann ich bei aller Problematik noch anerkennen, ein cooles Teil.
  • Danke
Reaktionen: Snoopy1980
harzcore
haha, geilo, endlich traut sich mal jemand was :) sound geil und wie immer gefällt mir der Gesang von Silke supergut, mag diesen alten Ndw Punk Krams...Im Refrain könnten die Gitarren etwas mehr braten und so richtig die Post abgehen, was solls, mir gefällts :)
M
Schöne flotte Produktion. Sehr angenehme Gesangsstimme. Bei diesen bösen Text ist mir aber das ganze Musikalische deutlich zu softig. Das ist eher Songmaterial für eine Funpunk Band.
stonyroad
Komposition erinnert an die NDW, leider billiger.

Schöne Vox.
holgi
Auf ner MalleParty kurz vorm dicht machen passt das Ding
Nivek
'Alkoholen' von Fehlfarben fällt mir dazu ein. Ich trinke einen mit, allerdings möchte ich anmerken, dass ich auch später als Rentner noch welche mittrinken möchte !
Oben