VBA

Dreams

  • Autor VBA
  • songvote_creation_date
Hi zusammen, nach dem vielen Lob im Feedbackforum trauen wir uns, den Song in's Voting zu stellen:D. Nochmal vielen Dank dafür und für die Verbesserungsvorschläge/Anregungen, die für eine (in ferner Zukunft geplante) neue/weitere Version berücksichtigt werden. Ich war mir nicht sicher, ob es besser in die Rubrik "Pop" oder Sonstige" passt. Im Feedback-Forum sind die Namen Pink-Floyd, Alan Parson, Dave Gilmore u. Mark Knopfler gefallen. Die urpsrüngliche Version klang in meinen Ohren "ganz nett", aber jetzt mit der tollen Gitarrenbegleitung von Mattes klingt es für mich richtig gut. Ach ja, wen's interessiert: die Sounds sind vom Roland JV-2080 :)D). Also, viel Spaß beim Hören und Voten wünschen Euch VBA & Mattes
Autor
VBA
Song-Veröffentlichung
Artist
VBA & MATHEW
Kategorie
Pop
Aufrufe
604
Bewertung
7,67 Stern(e)

Song-Rezensionen

Fabe24
Die Lead-Gitarre schmeichelt meinen Ohren. Ist schon gut gemacht, mir passiert aber viel zu wenig. Plätschert so vor sich hin, obwohl ich eigentlich erwarten würde, dass es eine fesselnde Dramaturgie gibt...
bluflame
nach hunderttausend jahen abwesenheit die erste bewertung.... zum Sound: der Anfang hört sich so an, als ob jemand sein heimkeyboard ausgepackt hätte.....also soudmässig so garnicht mein fall....die Streicher klingen halt nach Elektrostreichern, die bassdrum klingt nur im zusammenhang mit dem rest einigermassen.... das klavier klingt gut, und die gitarre auch zur komposition: gute ansätze...hört sich alles so anh, als ob ich tippe mal auf mathew auf nen track von vba gitarre gespielt hätte....zu,m schluss hin ganz nett, aber zu wenig dynamik insgesamt Fazit: wenn der elektrosound besser wäre könnte man es im chillout auflegen....saubere gitarrenarbeit ideen, die (mal abgesehen von den gitarren und dem piano) unter dem sound zu leiden haben..... greetz bluflame
Biko
Hallo Mathew, hallo VBA, muß bei eurem Song immer an Filmmusik denken kann mich bei der Auswahl eines Filmgenres nicht zwischen Rosamunde Pilcher oder Nomaden der Lüfte entscheiden. Bin quasi ein wenig zwiegespalten. Ein bischen sehr viel Georghe Zamfir aber sehr schön was vom Großmeister Knopfler(hat wohl schon vor mir jemand erwähnt, aber egal) bin also ein wenig hin und hergerissen und entscheide mich aus dem Bauch heraus(und weil ich technisch nicht so bewandert bin) für eine gute 7. Wie gesagt, ich traue mir nicht zu Euch zu sagen was man und vor allem wie man was besser machen könnte - da höre ich doch besser auf meinen Bauch. und der sagt 7. ... ich höre es gerade nochmal - die Klampfen gefallen mir wirklich gut. Seit gegrüßt von Biko
eljaywe
Hi VBA, Hi Mathew, schöne Nummer mit etlichen Perlen von beiden Seiten, zeitweise Knopflermäßig (Private Investigations), bin jetzt super relaxt. Gruß, Lars
heike
Hi VBA & mathew Sehr schöne Stimmung - sehr gefühlvolle Gitarre - sehr harmonische Soundzusammenstellung. - zum wegträumen...................................... Ach ja, wollte noch sagen: Gefällt mir echt gut - (10 Punkte wärens geworden bei einer echten Geige und einem Hauch mehr Dynamik im Ablauf) Gruß Heike
Kesse
Hi VBA, haben ja viele schon Vieles geschrieben, da kann ich mich ganz kurz halten ;) Gruss Kesse
diagnostix
siehe feedback... dass dieser song eine enorme steigerung in deinem qualität ist, gebe ich dir 8,5 pt. glaube dass die nächste werke von dir sicherlich besser werden, obwohl immer noch die werksounds vom roland im spiel sind...:) man sieht dass du viel mehr mühe beim mixen gemacht hast, big up! lg dragan
EarlGrey
ich habe im feedback ja schon was dazu gesagt. Ergänzend: Die Gitarre gefällt mir sehr gut, die ganze Stimmung und Atmosphäre des Stückes auch. Über kleine Mängel bei der Umsetzung will ich nicht meckern, weil mir der musikalische Aspekt stets wichtiger ist. Wie gesagt, da wünsche ich mir mehr Form, roten Faden oder was auch immer, wobei das natürlich nur meine persönliche Auffassung ist. Nimm´die 7 als Ansporn, bisher ist das Dein bestes Stück, und ich denke, da werden noch Steigerungen kommen. Viele Grüße Rainer
antares
Hi Ihrs, hab mein Kommentar bereits im FeedBack geschrieben, so fass ich's kurz. + Kooperation + Handmade + Idee, sehr schöner Ansatz + sehr angenehmer Klang (Flute/e.Gitarren) +/- Arrangment unklar, bisschen mehr konkrete Highlights +/- Solierung nicht klar, Überschneidungen vorhanden +/- Spieltechnik verbesserbar damits zusammen mehr passt - BD zu laut, Drumming nicht so prickelnd - manchmal an schön ruhigen Stellen "holperig" Für eine 8 reicht es mir noch nicht, sorry nicht böse sein, doch für eine gute 7 setze ich mich vollends ein. lg antares
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 8,00 Stern(e)
hallo ihr beiden, habe ja bereits im feedback geschrieben was ich von dem song halte:) starke 8 punkte. lg elvisto
kasimiruslav
Hi sehr entspannend,.. für meinen Geschmack werden etwas zuviele Melodieinstrumente ins Spiel gebracht, (Panflöten , Mod-Wheel usw.)... die Bassdrum find ich auch nicht so passend...dem ganzen hätte ein kulminativer Höhepunkt gut gestanden.. die Klampfe ist exzellent, wunderbar warm .. Gruss, Kasimiruslav
ansatheus
Alles ganz easy!
mypan
hi hab mein teil ja schon im feedback geschrieben, wurde zwar nicht drauf eingegangen - egal. auf grund der geilen gitarre gebe ich 8 points. mypan
Can
Sehr gefühlvoller Anfang. Ab 0:47 beim Einsatz der Gitarre wirds heiß! Aber so richtig! Dann ab 1:04 der Klavierteil, der sehr mystisch klingt, die Atmospäre, die da geschaffen wird, ist einfach klasse. Das Zusammenspiel vom Melodie und Akkorden beherrschst du einfach! Ab 2:48 wirds dann etwas unkoordiniert, die Instrumente spielen alle gute Sachen, aber gleichzeitig ist es an bestimmten Stellen noch etwas chaotisch. Den hätte ich noch etwas auskomponiert.. Ja, super gemacht, kommt in meine HR-Sammlung :) Gruß Can
Hintermann
es geht halt nix über co-ops! für mich bleibt es aber eher eine musik für den background ohne mich emotional umzuwerfen. im gegensatz zu mancher musik von pink floyd - liegt wohl an der gradwanderung in der melodik - die eine melodie verursacht gänsehaut , verändert man nur einen ton, ist sie wieder weg. (obwohl vielleicht beide nach pink floyd klingen) herausragend wie immer ist mattes klampfe!
Oben