1. Wegen eines anfallenden Updates der Software wird das Forum am Mittwoch Vormittag für ca. 20 Minuten nicht verfügbar sein. Danke für euer Verständnis!
    Information ausblenden
  2. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.

Down To The Moor

Song in 'Independent' von cadaver68 gepostet, am 19.06.17.

  1. cadaver68

    cadaver68

    Registriert seit:
    04.05.06
    Punkte:
    48
    48
    7/10, 9 Stimme(n)
    Titel:
    Down To The Moor
    Dauer:
    00:00:00
    Datum:
    19.06.17
    Interpret:
    Haflingerallergie
    Kategorie:
    Independent

    Deathrock / Post-punk
    Das ist der 2. Song vom "Bury Them Deep" Konzept-Album.
    Freue mich wie immer auf eure Anregungen und Kommentare!
    Marc
     
    cadaver68, 19.06.17
  1. XCapt

    XCapt

    Registriert seit:
    16.02.15
    Punkte:
    2.004
    2004
    5/10,
    Puh...6 1/2 Minuten...Konnte gerade verhindern mir die Pulsader aufzuschneiden...Jetzt erst mal ne Helene Fischer....irgendwie auch nicht besser

    Scherz - aber muss man halt mögen....
    Aber auch für solche Musik darf mehr Abwechslung rein...und der Mix ist mir zu todgeprügelt!
     
    XCapt, 05.07.17
    cadaver68 bedankt sich.
  2. Ash

    Ash Gruftie

    Registriert seit:
    20.09.16
    Punkte:
    2.637
    2637
    6/10,
    Soundtechnisch am Anfang etwas dünn, oder der Anfang ist einfach zu lang. Ansonsten gefällt es mir ganz gut, klar es ist monoton, aber das kommt eigentlich erst wirklich dadurch zum tragen, dass es so in die Länge gezogen ist.
     
    Ash, 26.06.17
    cadaver68 bedankt sich.
  3. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    2.120
    2120
    7/10,
    Starke Depri Stimmung, allerdings mit relativ typischen Mitteln erreicht...
     
    Audiotic, 25.06.17
    cadaver68 bedankt sich.
  4. TGud

    TGud

    Registriert seit:
    15.10.03
    Punkte:
    10.592
    10592
    5/10,
    Depressionen machen sich beim Hören bei mir breit. Ist schon ziemlich speziell. Mir auf Dauer auch etwas zu langweilig, da lediglich ein "Stapel" an Riffs/Ideen. Abwechslung sucht man vergeblich.
     
    TGud, 24.06.17
    cadaver68 bedankt sich.
  5. Chronique

    Chronique

    Registriert seit:
    17.08.15
    Punkte:
    595
    595
    9/10,
    endlich mal wieder so richtig dark wie ich es mag :teufelswerk:
     
    Chronique, 23.06.17
    cadaver68 bedankt sich.
  6. hpfmusic

    hpfmusic

    Registriert seit:
    18.04.08
    Punkte:
    3.099
    3099
    9/10,
    es reißt einen mit ... mit nach unten, nach ganz unten
    Aber :respekt:
     
    hpfmusic, 23.06.17
    cadaver68 bedankt sich.
  7. hermestc

    hermestc

    Registriert seit:
    20.10.12
    Punkte:
    2.305
    2305
    6/10,
    Zu lang, ohne die Länge zu rechtfertigen. Einige gute Ansätze, aber die hätten mir Mühe gebraucht.
     
    hermestc, 21.06.17
    cadaver68 bedankt sich.
  8. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    24.571
    24571
    9/10,
    :music:
     
    cadaver68 bedankt sich.
  9. speedtom

    speedtom Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    14.404
    14404
    7/10,
    Sehr atmosphärischer Song, da muss man sich drauf einlassen und in der entsprechender Stimmung sein. Ist früh um 09:31 in der Früh, mit Sonnenschein im Gesicht, vielleicht nicht die beste Zeit, das ist sicherlich eher Nachtmusik.

    Grundsätzlich mag ich so creepy Stoff, allerdings finde ich schade, dass dieses Riff praktisch über die gesamte Länge durchläuft, und das leichte Denglisch finde ich auch nicht so toll.
     
    speedtom, 19.06.17
    cadaver68 bedankt sich.