statusquofan

Done Is Done

  • Autor statusquofan
  • songvote_creation_date
So, nächster Song. Ich hoffe, hier sind die Gitarren für die meisten nicht so dominant wie bei den anderen beiden Stücken. Im Nachhinein würde ich diese bei den bereits gelisteten Songs wahrscheinlich tatsächlich minimal zurücknehmen. Hier aber eigentlich nicht. Ist aber wie immer Geschmackssache. Hope you like it.
Autor
statusquofan
Song-Veröffentlichung
Artist
Just Simply Clyde
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
923
Bewertung
7,86 Stern(e)

Song-Rezensionen

Freddy All
Geschmack hin oder her, die sind einfach zu laut und lenken vom Gesamtkonzept ab, was man unter Musik hören versteht.
Auch auf Dauer, wirken sie eher störend als einladend, weil sie hämmern fast überall in dem Song und decken den Rest ab, lass es so, wenn du meinst....
popnapp
Das Rock-Ambiente ist hier gut aufgestellt. Klingt für mich fast nach Golden Earring. Die Gesangsstimme ist klasse.
Aber hinter der Rockfassade klingt es doch etwas bescheidener als ich erst dachte. Das Songwriting scheint mir etwas uninspiriert. Der Text klingt ein bisschen sich wiederholend und musikalisch bleibt es doch sehr bei einer gewissen, erwartbaren Standardlinie, die man so oder so ähnlich, vermutlich sogar von Golden Earring schon einige Male gehört hat.
Aber was solls. Gut gemachter, melodiöser Rock, macht Spaß zu hören!
  • Danke
Reaktionen: statusquofan
Mike2009
Kommt rockmässig klasse rüber. Gesang inkl. Backings kommt gut! Rundherum gut gemacht.
  • Danke
Reaktionen: statusquofan
hopoh
Sound ist ok , Voice kommt auch gut
Wenn ich kritisieren soll , dann vielleicht etwas linear im composing und arrangement.
  • Danke
Reaktionen: statusquofan
Tape-Loops
Der Song könnte noch etwas mehr Variationen vertragen. Aber ansonsten klingt er sehr professionell. Sehr amerikanisch. Gute Stimme. Guter Klang! Daumen Hoch.
  • Danke
Reaktionen: statusquofan
holgi
passt :)
  • Danke
Reaktionen: statusquofan
stonyroad
Gitarren immer noch sehr präsent, raufen bissi mit der Stimme, aber für mich nicht weiter schlimm. Symphatischer Rock'n Roll. Fade out ist zwar oft eine verwendete Methode einen Song zu beenden, ist aber deswegen nicht die Beste.
  • Danke
Reaktionen: statusquofan
Oben