1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.

Died for Love

Song in 'Rock, Metal, Punk' von cartoffle gepostet, am 30.11.18.

  1. cartoffle

    cartoffle

    Registriert seit:
    10.12.13
    Punkte:
    1.453
    1453
    9/10, 17 Stimme(n)
    Titel:
    Died for Love
    Dauer:
    00:03:45
    Datum:
    30.11.18
    Interpret:
    cartoffle
    Kategorie:
    Rock, Metal, Punk

    Time for Nullachtfünfzehnrock from the Null. Über das persönliche Drama der Feigheit seinem Sein ein Ende zu setzen nach gescheiterter Beziehung. Ist ja auch lächerlich. Es lebe die Lächerlichkeit!
     
    cartoffle, 30.11.18
  1. Dyne

    Dyne

    Registriert seit:
    05.08.14
    Punkte:
    493
    493
    10/10,
    cool...
     
    Dyne, 16.01.19 um 01:35 Uhr
  2. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    17.408
    17408
    8/10,
    Der Song hat was von den 70gern, bisschen Rock,bisschen Psycho,
    Besonders gefällt mir das Riff weils so schön einfach ist. DAs Solo sowieso.
     
    stonyroad, 30.12.18
  3. sanoor

    sanoor

    Registriert seit:
    04.04.15
    Punkte:
    1.956
    1956
    10/10,
    Da vergesse ich sogar meine Rockgitarrenallergie für einen Moment. Top!
     
    sanoor, 29.12.18
  4. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    17.188
    17188
    10/10,
    Meine Lieblingsstelle ist ab 2:14. Genial, verträumt mit wunderschöner sanfter Gitarre.
    Erst dachte ich ansonsten, die Gitarrenriffs klingen ein bisschen zu bekannt, zu klischeehaft. Aber spätestens beim Solo ist die einsame Spitzenklasse wieder deutlich zu hören. Toppi Toppi!
     
    popnapp, 08.12.18
    cartoffle bedankt sich.
  5. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    11.579
    11579
    10/10,
    ja, das understatement hättest du dir echt sparen können...:tease:
    ich find den song richtig klasse und vielseitig!
    10pts
     
    jet2, 07.12.18
    cartoffle bedankt sich.
  6. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    84.469
    84469
    5/10,
    Ja, Jut - Deine Understatements, die gehen mich schon lange nix mehr an.

    Allahdingens stimmt das hier ausnahmsweise mal und ich halte dieses Lied für eines der schwächsten Lieder der letzten Jahre, die ich so von Dir mitbekommen habe und ich sehe es auch eher als 08/15, weil es Deine kreativen Einflüsse vermissen lässt, als auch der Gesang (mir) zu unmotiviert klingt.

    Soundtechnisch alles fein luftig und breit.
     
    helge1973, 03.12.18
    cartoffle bedankt sich.
  7. Dreamattack23

    Dreamattack23

    Registriert seit:
    22.08.17
    Punkte:
    266
    266
    7/10,
    Hat was cooles, Gesang gefällt mir. Sagt mir aber diesmal nicht so ganz zu, weil - nach meinem Geschmack - diese Art von Atmo deutlichere Höhepunkte verlangt hätte. So holt es mich nicht so ganz ab.
     
    cartoffle bedankt sich.
  8. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    4.928
    4928
    10/10,
    :right: Ich finde, einer deiner besten Songs. Der Mix hat sehr gewonnen. Das Arrangement vom Feinsten, vor allem in der Bridge. Grossartig gesungen.
     
    mwa, 02.12.18
    cartoffle bedankt sich.
  9. Out Of Mind

    Out Of Mind Außensaiter

    Registriert seit:
    23.08.18
    Punkte:
    465
    465
    10/10,
    Beeindruckender Song!
     
    cartoffle bedankt sich.
  10. Locis

    Locis

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    10.419
    10419
    10/10,
    Vielleicht ist Lächerlichkeit der einzige Ausweg aus der Grausamkeit. Auf jeden Fall ist sie ein Weg zur Leichtigkeit - wofür diese Musik schon fast zu "heavy" ist ;-). Nix für zwischendurch, aber gut.
     
    Locis, 02.12.18
    cartoffle bedankt sich.