1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Die Frage Nach Der Zeit

Song in 'Rock, Metal, Punk' von mgruening gepostet, am 07.10.04.

  1. mgruening

    mgruening

    Registriert seit:
    31.10.02
    Punkte:
    810
    810
    Datei löschen
    6.25/10, 4 Stimme(n)
    Titel:
    Die Frage Nach Der Zeit
    Dauer:
    00:00:00
    Datum:
    07.10.04
    Interpret:
    BOX75
    Kategorie:
    Rock, Metal, Punk

    So, ein Update. Nun ist es 2003 nochmals aufgenommen worden. Mit neuem Drummer und neuem Namen. Eine Anfrage wegen defektem Link machten mich darauf Aufmerksam. Ok, dann hört mal die Version 2003. Viel Spaß
     
    mgruening, 07.10.04
  1. panthersgoalie

    panthersgoalie

    Registriert seit:
    23.08.03
    Punkte:
    394
    394
    7/10,
    also homerecording ist das nicht wirklich oder? klingt mir sehr nach studio aber egal ist natürlich alles wunderbar eingespielt, da kann ich nix bemängeln...aber irgendwie klingt der song wie so viele andere moderne "metal" songs...also nu-metal und sowas...ich finde da ist nicht viel abwechslung drin bzw. es dümpelt so ein bissel vor sich hin also: sound: 8 spieltechnik: 8 komposition: 5 macht nach adam dem riesen 7 punkte!
     
    panthersgoalie, 13.11.04
  2. Adrian-Singleton

    Adrian-Singleton

    Registriert seit:
    16.11.02
    Punkte:
    534
    534
    6/10,
    Hier ist der Mix besser, doch es klingt alles etwa leblos, digital. Irgendwie fehlt was bei 250 Hz. Der Einsatz der Räume könnte besser sein, besonders beim Gesang, der steht wieder zu weit weg (im Keller?;-)). Das Panning der Instrumente könnte weiter sein. Mir kommt zu viel aus der Mitte. Musikalisch alles solide.
     
    Adrian-Singleton, 01.11.04
  3. mathew

    mathew

    Registriert seit:
    31.12.03
    Punkte:
    3.628
    3628
    7/10,
    Hi Soundtechnisch 1A. Sänger gefällt mir nicht so gut, hmm es fehlt mir bei ihm etwas dieses selbstverständliche Herüberbringen des Textes, weiß nicht wie ich es anders ausdrücken soll. Alles sonst super eingespielt, sehr sehr ordentlich! Die Komposition finde ich allerdings nicht so herrausragend. Alles in Allem eine gute 7 von mir ;-)
     
    mathew, 12.10.04
  4. soundchecker

    soundchecker

    Registriert seit:
    03.09.04
    Punkte:
    589
    589
    5/10,
    Musikalisch: Beim Einstieg der Stimme in Verbindung mit dem Gitarrenlick beißt sich's intonationsmäßig mächtig. Das kommt leider mehrmals vor. Der Bridgeteil reißt mich nicht so sehr vom Hocker, ebensowenig der Refrain, sowohl melodiös als auch textuell. Irgendwie fehlt mir die Seele... Technisch: Spielerisch sehr gut! Keine Timingprobleme, gängig und funktional instrumentiert, die Combo stimmt. Mix klingt so, dass man ihm "Homerecording" sicherlich nicht glaubt. Da Technik nicht die musikalischen Inhalte aufwiegen kann, von mir leider nur 5 Punkte. Gruß, Soundchecker
     
    soundchecker, 07.10.04