EddiB

Day Zero

  • Autor EddiB
  • songvote_creation_date
Ein kleines Liedchen zum Thema Neuanfang
Autor
EddiB
Song-Veröffentlichung
Artist
EddiB
Kategorie
Pop
Aufrufe
873
Bewertung
8,71 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

VBA
Persönlicher Hörerlebnis: 7 Points Arrangement & Umsetzung: 10 Points Grüße VBA
F
Stimme für meinen Geschmack a bisserl zu weit vorne. Erinnert mich an The Church.
Heelie
Der Song ansich ist Hitverdächtig. Das hab ich dir ja schon im Feedback gesagt (hab ich das?). Würde ich ihn im Radio hören würd ich sofort wissen wollen wer das singt und wo ich es bekommen kann. Der Mix hat aber ein paar kleine Schwächen. Insbesondere der Schlagzeugsound gefällt mir nicht so und kommt auch etwas undynamisch daher. Aber auch das sollte man relativ sehen, denn dein Sound hat sich schon verbessert gegenüber früheren Sachen. Sonst wirklich ein Klasse Song!
M
Ich kann mich mit der Stimme nicht so richtig anfreunden (klingt nen bischen gelangweilt) und bei der Melodie im Chorus geht auch noch was ;) Ansonsten sehr schöner Song
D
Ziemlich chillig und so, eigentlich geil nur das geile Schlagzeug lallert viel zu sehr im Hintergrund, wird von den Gitarren verschluckt. Sonst aber cool
kasimiruslav
Ist ein absoluter Hammersong ... wobei hier wirklich die Verses melodisch noch besser sind als der Refrain ... sollte wohl umgekehrt sein ... ... der Gesang könnte emphatishcer sein .. ansonsten wie gesagt geil Gruss, Kasimiruslav
starclub
ansatheus
Siehe Feedback!
C
Schlichtweg ein superschöner Song - gute Songidee, schönes Arrangement und noch schönere Zweitstimme....
GitarristiX
Moin, gefällt mir ausgesprochen gut und trifft meinen Geschmack, wie ich Dir ja auch schon im Forum geschrieben hatte. Daher volle 9! Viele Grüße, Thomas
p4trick
Alles in allem echt guter Song. Gruß Patrick :)
oBEATz
Schön.
Leopold
ein guter song ist ein guter song ist ein guter song, jo das wird von mir glatt so unterschrieben! :D
Plaudy
Klasse Komposition, geht direkt ins Ohr. Auch der Sound gefällt mir sehr gut. Viell. ein biiiiiiiesschen weniger Gain auf die Gitarren und, wie schon angesprochen wurde, stellenweise etwas mehr Luft im Arrangement. Dann würde die Steigerung zum Refrain auch besser kommen. Trotzdem insgesamt gute 9 Punkte, denn der Song gefällt mir echt gut. :)
mathew
Hi Also ich finde in den Strofen sollten die Gitarren nicht die ganze Zeit durchdudeln. Das ist auf die Dauer ein wenig nervend! Deshalb leidet auch die Dynamik des Songs. Der Refrain ist klasse! Die Stimme gefällt mir auch ausnehmend gut - so kennt man halt den Eddie! Die Bridge (1:58 ) hat genau das, was ich bei den Strofen vermisse! Nämlich Luft! Da wäre mehr drin gewesen, aber so klingt es für mich nach einer acht! Gruß Mattes
spacyfreak
Hat Potential dieser Kosmos, aber der Song haut mich jetz nicht um, bissi wenig Abwechslung drine beim raschen reinhören. Sänger is ok soweit, die Gitarren sind mir etwas zu einseitig, zu wenig Abwechslung. Fehlen subjektiv betrachtet rasante Wechsel die die Spannung steigern dürften, grade witzige Wechsel machen nen Song prinzipiell zu ner Perle...
K
Schöner Pop-Song, leicht Brit-Pop-lastig... Den Mix finde ich hierzu passend. Bei einem überraschenden Einfall (z.B. unerwartete Akkordwechsel in der Bridge) hätte ich vielleicht sogar die Höchstnote gezogen.
Souljacker
"Day Zero" rangiert mühelos unter deinen besten Kompositionen im speziellen und unter den Top 10 meiner Lieblings-Homerecording-Songs im Allgemeinen. Wenn Melodie, Songwriting, Gesang und Atmosphäre passen wie die Faust aufs Auge, dann ist mir die technische Umsetzung absolut wurscht. Nicht, dass mir jetzt da irgendwas negatives dran aufgefallen wäre...hab einfach nicht die Ohren dafür. Meiner Meinung nach klingen die Gitarren sogar etwas nach Dinosaur Jr., die ja sogar mit ihrem neuesten Release de 80er-Jahre-Lo-Fi-Sound abgefeiert haben. Man könnte den Sound den du hast auch "charakteristisch" nennen. Ich für meinen Teil hab keine Lust auf einen "perfekten" Eddi. Ich mag dich so wie du bist. Willst du mich heiraten? ;) Bis dann! Daniel
stonyroad
Finde den Song an sich weniger toll. Stimme find ich gut, aber etwas zu emotionslos vorgetragen. MIxmäßig bin ich für gewöhnlich weniger penibel , aber die Gitarren rauschen, das es klingt es wäre der Sender am Radio nicht richtig eingestellt. EDIT 30.1.09 Hab meine Bewertung um 1 nach oben korrigiert. Das ist einer von den Songs, die mir erst bei oftmaligem Hören ins Ohr gehen. Dh. finde den SOng nach mehrmaligem "Hörkonsum" besser lg
Z
Den Song mit seinen wunderschönen Melodien und den Gesang finde ich absolute Klasse, auch alles super gespielt. Gehört zu den besten Pop- Songs, die ich seit langem gehört habe. 2 Punkte Abzug für den etwas kratzigen, dafür unpassend verzerrten Gitarrensound und den vor allem bei den Toms sehr resonanten Drum- Sound, allgemein hätten sich beim Drum etwas passendere, individuelle EQ- Eingriffe noch richtig gelohnt.
Hintermann
du bist für mich ein hoffnungsloser fall - wie der daniel - ein wahnsinnig guter songschreiber der meinen solarplexus regelmäßig trifft - es fehlt aber auch oft an der technischen umsetzung. in diesem fall war der schlag in die magengrube aber stark genug um über alles andere hinwegzusehen ;) ein guter song ist ein guter song ist ein guter song :):)
Oben