dropunique

Casino Song

  • Autor dropunique
  • songvote_creation_date
Hey folks dank mal zuerst den feedbackern des letzten songs... hier jetzt mal was gaaanz anderes. ist nicht als angriff auf euch gedacht:) frei nach dem motto" der karl der karl der moik moik moik, der kifft das schärfste zeug..." hab ich mich auch mal ins feindesland der volkstümlichen musik begeben, um villeicht mitreden zu können.
smil451c7211b9e19.gif
eines tages überraschte mich meine mami (eingefleischter hansi hinternseher fan) mit einem selbstgeschrieben text, und den worten" das musst du machen, dann wirst reich und berühmt"..ähm jo. ich hab in dann mal musikalisch vertont, und das ist dabei rausgekommen. und da sie heute ihren 60igsten feiert, stell ichs mal hier rauf, ums niemanden vorzuenthalten.:) aber ich muss jetzt schon auch zugeben, das so flach diese musik auch ist, steckt bei den volksmusik typen, einiges an handwerkskunst dahinter, um diesen süsslich kitschigen sound hinzubekommen... jedenfalls..viele votes erwart ich ned umbedingt, was ich durchaus versteh...:) alles vst, außer gitarre. hollereidüllioooo ps: I brunz mi o mit eich!!!
smil451c7211b9e19.gif
smil451c7211b9e19.gif
smil451c7211b9e19.gif
Autor
dropunique
Song-Veröffentlichung
Artist
dropunique
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
344
Bewertung
8,22 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

stun_tune
ich findds geil!
  • Danke
Reaktionen: dropunique
W
Da ich meine Musik auch immer nach Gefühl komponiere, gefällt mir auch sowas manchmal. Es muss nicht immer techno oder Pop sein. Instrumenten/Instrumentenwahl anspruchvoll. Der Refrain geht fast unter, hätte mehr Präsenz vertragen können. Ich bewerte mit Prio immer die Idee eines Stückes. Daher von mir gute 6 Sternchen, Tendenz zu 7, wenn der Refrain etwas besser wäre. welli
  • Danke
Reaktionen: dropunique
P
Ja , also der Sound ist toll :D Na , i denk' amoi das dees füa die Spoatn gans guat iis uhnd geeb hoit , nojoa , wiast scho sängan. MfG Da oide Batzi
  • Danke
Reaktionen: dropunique
Heelie
Deine Vielseitigkeit gefällt mir absolut. Damit triffst du mich voll weil ich irgendwie auch so ticke. Das Leben ist zu vielfältig um sich auf eine Musikrichtung festzulegen. Auch hier setzt du das musikalisch neue Thema klasse um. Minuspunkte: Der Raum auf den Vocals im Ref passt mir irgendwie gar nicht Der Stimme fehlt im allgemeinen etwas Präsenz im Höhenbereich Die Snare klingt irgendwie totkomprimiert. So kommt es mir zumindest vor. Ansonsten sehr gut!
  • Danke
Reaktionen: dropunique
songfritz
Na, hat doch was von Erster Allgemeiner Verunsicherungs-Sozialkritik und das Akkordeon hat streckenweise einen TexMex-Einschlag wie seinerzeit bei Paul Simon's Graceland. Text ist eigentlich gut, nur der Refrain ist textlich zu komplex un net ohrwürmig gnueg. Jo mei!
  • Danke
Reaktionen: dropunique
octay
das am anfang war ein roulet-tisch schon mal 2 pkt für getroffenes thema. 3 pkt für text und gesang 5pkt für komposition, mix und arrange - 2 pkt für karl moik das macht insgesamt 8. kaant a hit weadn is aba kaana, hiast :D
  • Danke
Reaktionen: dropunique
Wennto
alles perfekt nur die falsche Jahreszeit.... ApresSki-Partys und Karvevall sind vorbei ;-)
  • Danke
Reaktionen: dropunique
R
Na jetzt bin ich aber mal gespannnn-t-t-t... Von Dir kann man ja die größten Vielfältigkeiten erwarten, das hast Du mit Deinem bisherigen Fundus bewiesen. Und nun geht`s los. Achtung! (Track läuft) Aaaa ha... Soso... Zunächst mal zum Technischen: Ich finde, die Stimme ist etwas zu wenig präsent. Außerdem sagt mir der Raum für die Stimme nicht so zu. Mir klingt es so, als wäre da Ambience mit kurzem Delay gemischt, also zuviel des Guten. Das Ding könnte vokalmäßig auch im Treppenhaus aufgenommen worden sein, m.a. Worten, das hätt ich anders gemacht, trockener. Zum Musikalischen: Wieder mal großartig. Gag-Songs finde ich herrlich. Obwohl ich mir das in der Regel sehr, sehr selten antue. Du hast im Song auch schön einige "Erfolgsregeln" der Populärmusik eingesetzt. Sehr gut. Und kleine Gimmicks sind drin, der "Schatzi" red, ein Pfiff, die Betonung des Pleiteseins durch musikalische Ausdrucksweise (pitch-bending) oder auch die Roulettekugel - bis man die allerdings "verstanden" hat am Anfang, vergeht einige Zeit. Das ist irgendwie a bissel zu laut. Klingt ja fast so, als ob man sein Ohr an den Croupierstisch preßt oder vor Verzweiflung in den Tisch beißt und die Resonanzen der Kugel sich über den Kiefer auf die Gehörknöchelchen übertragen. Also auch hier etwas zuviel des Guten. Der Text ist prima. Es macht auch nichts, dass man, bzw. ich, nur einen Bruchteil davon verstehe. Das macht das Ganze erst noch komischer, gemischt mit "Schatzi", die irgendwas Unverständliches daher zetert. Den Text hat Deine Mama sehr gut gemacht. Auch von mir meine Gratulation zu ihrem 60sten. :) Summarisch für mich sogar 8 Sterne. Weniger, weil mir der Song gefällt als dass ich den Eindruck habe, dass Du hier mit Deinem Spieltrieb - im wahrsten Sinne des Wortes - wieder etwas Schönes und Konkretes angefangen hast. - Viele Votes erwartest Du nicht? Na wart`s mal ab. Man kennt Dich und ist dementsprechend auch neugierig auf Deine Werke. Auf jeden Fall geht`s mir so. Wir hier in der Community können uns echt glücklich schätzen, einen solch produktiven und talentierten "Kollegen" in Wean zu haben.
  • Danke
Reaktionen: dropunique
hpfmusic
Schmeiß mich weg :) Endlich macht mal einer so nen ähnlichen FUNSONG wie mein damilges "der Piepmatz und die Muschi ":)))))) Der Sound ist echt klasse- klingt wirklich gut. Instrumente klasse. Gesang Hinterseerich! ... versteh natürlich als Saupreuss nur die Hälfte ... Glückwunsch an die Mama! Lg HpF
  • Danke
Reaktionen: dropunique
Oben