melody

Candlelight dinner for one

  • Autor melody
  • songvote_creation_date
Hallo allerseits! Im Juli 2008 hatte ich eine Songskizze ins FB-Forum gestellt. Es ging um folgende Geschichte: SIE hat ein Abendessen vorbereitet und wartet vergeblich auf IHN. Das ewige Warten lässt ihre Phantasie erblühen und plötzlich ertappt sie sich dabei, dass sie schon so weit ist, dass sie mit dem knusprigen Hähnchen und einer Flasche Rotwein spricht … Mittlerweile sind mehrere Versionen in Arbeit, davon sind mir nur 3 bekannt. JEDE Version liegt mir persönlich am Herzen und ich gehe davon aus, dass diese aus Spaß am Musizieren entstanden sind. Ich schätze die Kreativität eines jeden Einzelnen und bedanke mich bei allen herzlichst für's Mitmachen. Die erste Version ist jetzt fertig und an dieser Stelle bedanke ich mich bei allen für das nette Feedback und für die konstruktive Kritik. Ein Extra-Dankeschön geht an Kasi, die Koop hat mir Spaß gemacht! Musik&Text: melody Vocals: melody & kasimiruslav Alle Instrumente: kasimiruslav Arrangement&Mix: kasimiruslav Viel Spaß mit der Kasi-Variante! Liebe Grüße, Elly
Autor
melody
Song-Veröffentlichung
Artist
melody & kasimiruslav
Kategorie
Pop
Aufrufe
802
Bewertung
9,25 Stern(e)

Song-Rezensionen

Fabe24
Vom Feinsten gz, fabe
geebee
Das ist für mich ne klare 10! Wunderschön gemacht! Glasklarer Mix! Wie habt ihr den Bassbereich so schön aufgeräumt hinbekommen? Alles super! Wo's nix zu verbessern gibt sollte man auch nix an den Haaren herbei ziehen! ;) Den hör ich mir öfters an! LG, Guido
chrisch
Hey Elly und Kasi, echt schön gemacht. Sehr schön gesungen übrigens. Und der Song schwebt ja nur so an mir vorbei. Schön locker flockig......... sehr schön Grüße Chrischan
electrysoir
Salut ... das ist eigentlich ganz unspektakulär ... und trotzdem hat das was ... diese leise Art von Galgenhumer die da drin steckt, find ich sehr süss.... ... und die musikalische Umsetzung passt sehr gut ... ohne viel Schnickschnack .... Ciao, e.
PaloAlto
Ich mein, das ist einfach quadratisch, praktisch gut .... kann ich net anders sagen... Palo
Andy-Gpoint
Ich finde. der Song ist gut gemacht, leicht beschwingt vorgetragen. Aber für die 10 fehlt mir einfach der letzte Kick, der Gänsehautfaktor.
F
Schönes Stück gut gemacht.Sehr nett und macht Laune beim hören.Grüsse :D
Grummelrocker
Ehrlich gesagt gar nicht meine Mukke ;) Aber absolut sauber gespielt, aufgenommen und gemischt!
S
Es wurde ja schon alles gesagt, schöne Produktion! lg sabefix
P
Wow...hab (glaub ich) irgendwann mal die Anfangsversion im Feedback gehört....Junge Junge ...wat fürn Wandel. Auch wenn nicht ganz mein Metier......Respekt...saubere Produktion. MfG Chris
malt30
Wohl das Homerecording.de Sommer-Gesamtgemeinschaftsprojekt. 2235 Zugriffe, 112 Comments im Feedback. Schon Klasse was rausgekommen ist, von der ersten Songskizze bis zum Einzug in die Charts. So macht das Spaß, klasse Ergebnis, volle Punktzahl. malt
mazze
Geil! Super konsistent was die Stilistik angeht. Der Gesang von Melody - gerade durch den Akzent - charmant süss und klasse. Text genial. :) Einfach toll das Stück weiter so! Mazze
popnapp
Der Song für sich genommen ist solide. Vielleicht insgesamt von den Harmonien und der Melodie her ein wenig zu brav und vorhersehbar. Aber dann ist da ja noch der Kasi-Touch! Wie immer praktisch professionell in der Ausführung und witzig obendrein. Die Kasi-Variante ist gekauft!
Instrumentenfreak
  • Instrumentenfreak
  • 9,00 Stern(e)
brauch man ja nix weiter da zu schreiben... klasse
M
absolt nicht meine Richtung. Aber tolle Leistung! Mix ist gut, soweit ich das beurteilen kann und die Instrumentenauswahl ist stimmig.
zimtundzucker
alles sehr stimmig obwohl nicht meine musikrichtung über akzentenglisch kann man streiten aber hier finde ich es ein wenig störend bitte nicht zu persönlich nehmen "melody" :) ich finde es zum beispiel bei deinen deutschen songs nicht störend. trotzdem hut ab ein sehr guter song!
Heelie
Der Klang überzeugt. Es ist nicht meine Musikrichtung ja. @Hintermann Die Kritik an dem Akzent versteh ich jetzt nicht so. Hat sich jemand aufgeregt als Bata Illic früher seine Kamellen auf deutsch geträllert hat? Es gibt so viele Sänger die mit Akzent singen und ich find das immer wieder sympathisch... Das Englische ansich bringt ja schon viele Akzente mit sich....schottisch, irisch, dieses London englisch, amerikanisches englisch Dann hätten wir noch englisch mit spanischem Akzent was man auch oft hört. Hier ist es eben englisch mit Osteuropäischem Akzent. Wo liegt jetzt das Problem? In diesem Sinne vergebe ich 9...Eine gute Arbeit. Klanglich top. Guter Text. Spricht mich musikalisch aber nicht 100 % an. Stellenweise hätte ich mir eine schöne 2. Stimme rangewünscht. Und ein Klavier :D Was mir aber sehr gut gefällt ist die Harmonika. Von der hätte ruhig nochmal ein Solo kommen können. :)
Biko
Das ist ja sowas von garnicht meine Mucke, aber hervorragend gemacht. Was besonders auffällig ist ist der 2-stimmige Gesang. Respekt. Trägst du den Stetson eigentlich mehr auf dem Hinterkopf oder ziehst du dir den eher tiefer ins Gesicht? Welche Boots-Marke bevorzugst du und welche... Naja alles gesagt! Gruß und yippie a yeah von Biko Verstehe Hintermann überhaupt nicht!!!!
Saxmax72
Das nennt man wohl eine "Song-Metamorphose"! :D Kaum wiederzuerkennen und nicht mein Baustelle, aber grundsolide gemacht!! Respekt!! :)
  • Danke
Reaktionen: melody
stonyroad
ten points foa melody end menni neis griets tu ol aua inglisch-titschers- wot wud wi du wisout ju ? ;)
stoman
Toll, toll, toll! Sagte ich schon toll? Sehr schöne Liedidee, und phänomenal von Kasi umgesetzt. Um hier einen Punkt abzuziehen, müsste ich schon sehr kleinlich sein. :)
Asmodeus
Ist absolut nicht meine Musik...aber der Mix passt wie die Faust aufs Auge zu der Musik. Bin zwar mit der Snare nicht zufrieden(zu wenig präsent, "knallt nicht so recht"), aber Drummer finden immer was zu meckern wenn es sich um Schlagzeuginstumente geht :-D Ansonsten ist alles tip top, musikalische Umsetzung, Mix, Arrangement...Wirklich toll gemacht...und natürlich auch der wunderbare Gesang der bezaubernden Elly(Melody) :)
Hintermann
ich falle ein wenig aus dem rahmen - bitte nicht böse sein aber wenn ich musik in diese richtung mache ist es sehr wichtig, dass das englisch - sprich die "pronounciation" richtig rüber kommt. das ist ein punkt - der andere punkt ist, dass der gesang meiner meinung nach etwas "sing along" dahergesungen ist - ich finde, dass im ausdruck viel mehr geht - sehr subjektiv, aber mein eindruck. die musikalische umsetzung und der mix hätten 10 punkte bekommen edit : (und damit ist nun schluß mit OT und sorry dass ich mich habe hinreissen lassen auf OT Kommentare einzugehen) @melody - ich vergaß zu erwähnen, dass du eine sehr schöne stimme hast :)
Z
Ich habe mich auch (erfolglos) mit der Songskizze beschäftigt und weiß dieses Ergebnis um so mehr zu schätzen. Volle Punktzahl. Lustiger Text, sympathische Stimme und Kasimiruslav hat das echt hammermäßig in Country umgesetzt, auch den Mix finde ich gelungen und stilecht.
hpfmusic
Das Dinner war wohl in Memphis, oder? Schöne Country Nummer, mal was ganz anderes. Schade ist nur das holprige Ende, aber das ist keine -1 Wert. Schöne Koop. Yippy eiy Hey :D HpF
Plaudy
Ich muss ehrlich zugeben, die aller erste Skizze fand ich zwar nett und die Idee witzig, viel mehr aber auch nicht. Ist nach wie vor nicht so ganz meine Richtung, aber nun muss ich sagen: Was daraus geworden ist: RESPEKT! In dieser Version passt einfach alles zusammen. Die Idee passt zum gesamten Sound/Arrangement, die Stimme(n) und auch die Instrumentierung einfach klasse. :bigup: Auch der Mix ist ausgewogen. Kurz, es passt und verdient ganz klar 10 Punkte!
mathew
Hi Volle Punktzahl! Super Song-Klasse umgesetzt! Melody glänzt mit sehr schöner und zum Song passender Stimme. Auch die zweistimmigen Passagen - supi! Ist zwar nicht die Stilrichtung die ich bevorzugt höre, aber mir gefällt´s trotzdem außerordentlich gut. Gruß Mattes
M
Eine absolute Top-Gutelaune-Nummer... und das in einem Style den ich ganz besonders liebe - Rock´n´Roll angehauchter Country Spitzenmäßig gemacht Gruß Jörg :)
Oben