Lutzrobbylu

Call out for somebody

  • Autor Lutzrobbylu
  • songvote_creation_date
Dieser Song geht an alle, die glauben, sie müssten ihre Problemchen immer nur mit sich selbst aus machen...nein nein...sich austauschen und darüber reden, dann kann auch geholfen werden.
Autor
Lutzrobbylu
Song-Veröffentlichung
Artist
Lutzrobbylu
Kategorie
Pop
Aufrufe
292
Bewertung
7,13 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

geebee
Brightness/Epiano sind mir zu sehr detuned. Das merkt man vor allem im Zusammenspiel mit dem AccustikPiano. Die Schere geht da einfach zu weit auseinander. Eine Stelle im Refrain ( 1:05, 2:08 ) klingt für mich vom Arrangement her zu schräg (G+). Der Gesang erinnert auch mich an Elton John. Gut gesungen! Das Songwriting ist eher durchschnittlich. Wegen des echt guten Gesangs gibts 7 Punkte von mir.
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
Fabfabian
Stimme is mir zu weit hinten, die Synthies zu dominant. Stimme gefällt gut... Der Chorus is mir persönlich etwas zu platt, hätte passend zum Spannung aufbauenden Verse etwas interessanteres erwartet. Trotzdem guter Song! Würd' das gerne mal in einem natürlicheren Gewand hören (ohne Synthies).
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
songfritz
Ich mag die Melodie sehr, genau die richtige Mischung aus Vertrautem und Überraschendem. Tempo und Rhyrhmus stimmen und gehn in die Beine. Beim Refrain klingt der Gesang auch richtig urig, aber sonst ist mir das Arrangement zu überladen mit zu viel künstlichen Sounds.
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
Good4u
Melodisch klasse. Der Chorus klingt ganz geil. Leider drückt für mich der Bontempi-Charakter etwas stark durch.
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
Z
Sehr netter Song, der mich ein bisschen an 80er Jahre Pop erinnert. Leider sind Teile der Sounds dann auch so wie GM in den frühen Tagen, das gilt auch für das Schlagzeug. Was mich noch mehr stört ist dieser telefonige, kantige Gesang, das klingt mir zu anstrengend, da fehlt die Fülle, eine Hauptstimme hätte einfach in die Mitte gehört und die hätte nicht so stark gecuttet werden dürfen und vor allem nicht diese telefonig- trötende Mittentöne haben dürfen. Die Melodien sind aber schön und bleiben gut hängen, hat insgesamt eine positive Ausstrahlung der Song und deshalb im Zweifelsfall 6,5 aufgerundet 7.
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
C
Die Stimme ist gut, aber der Gesang wirkt etwas maschinenhaft und zu kantig für so'ne softe Nummer. Für meinen Geschmack ist die Nummer 'nen Tacken zu schnell, wirkt auf mich etwas hektisch und hat so'nen stark quantisierten Charakter. Eigentlich aber 'ne gute Nummer. Die Vox und der Song an sich erinnern mich, im positiven Sinne, stellenweise an Elton John, als er noch gute Nummern machte. Ich wünschte nur, die Stimme käme auch an den Endungen und den Stellen, an denen richtige Softness gefragt ist, weicher rüber. 7 Punkte - Potential allerdings für mehr
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
KascheK
Nettes Stück. Und das ist auch das Problem (oder besser: mein Problem) bei dem Ding, man hört es so weg. Hat zwar durchaus Charme, aber wenig Kanten. Viel so mosern gibt es nicht, gute Stimme, gut gespielt, die Drums hat polyteq ja schon erwähnt, das ist nix halbes und nix ganzes, entweder richtig Natursound oder gleich elektronisch. Tja, schwierig zu bewerten. Zwischen "Luft nach oben" und fast schon hitverdächtig, weil es durchaus massenkompatibel ist.
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
polyteq
Hallo, die Stimme gefällt mir sehr gut! Sowohl die Klangfarbe, als auch die Bearbeitung. Songstruktur und Melodien gefallen mir ebenfalls. Was mir nicht gefällt, sind die Drumsounds. Grüße, Polyteq
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
Oben