FalkProduzent

Breath

  • Autor FalkProduzent
  • songvote_creation_date
So und als Gegenstück wieder etwas langsames :p

Damit wünsche ich eine gute Nacht!
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Autor
FalkProduzent
Song-Veröffentlichung
Artist
Falk Wünsch
Kategorie
Soundtracks
Aufrufe
728
Bewertung
8,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

jet2
mal was anderes.
interessantes stück.
8/10
helge1973
Viele Wiederholungen an das Thema angelehnt, das Klavierspiel, allen voran am Anfang, ZU statisch, zu genau.
Die Zutat mit der Stimme ist eine gute Idee, wird aber ob der Länge zu ausgereizt auf die Dauer.

Erzeugt zu Beginn an eine elegische Atmo, die sich jedoch - aufgrund geringer Weiterentwicklung im Track (zB einer Steigerung, einer Änderung der Abfolge bereits gespielter Noten, etc.) - ganz schnell abnutzt.
stonyroad
Sehr zartes Stück Musik, die Vocals bringen das Stück ein Stück(dieser kleine Wortwitz sein mir gestattet) nach vorne. Ich schließe mich meinen Vorvotern an.

Hat die Dame extra für dich gesungen oder ist das ein zurecht gebogenes Sample (oder wie man das nennt) ?
Locis
Der Pianoklang nicht so wie sonst, allein das ist schon ein Lob wert. Der Geist lechzt nach Variationen. Stimme bereichert es ungemein, auch wenn ich nicht verstehe, was gesungen wird. Schöne Stimmung, gute Spannungskurve, reizvolle Details.
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 9,00 Stern(e)
Mit den Vocals ungewohnt reizvoll. Gefällt mir einfach. :music:
Audiotic
sehr schön!
eigentlich 9, aber das Piano hat hier und da noch ein paar Velocity bzw. Notenlängen issues die für mich die Immersion stören.
8
Oben