sixstringwarrior

Black Halo

  • Autor sixstringwarrior
  • songvote_creation_date
Titeltrack der neuen MiS-Demo Aufm Kopfhörer gemischt - pumpt wie Sau, aber der Track rockt trotzdem alles sowas von weg *mosh*
Autor
sixstringwarrior
Song-Veröffentlichung
Artist
sixstringwarrior
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
267
Bewertung
8,50 Stern(e)

Song-Rezensionen

H
Klasse Arbeit! Klasse Gitarren-Arbeit! Sauber!
C
Nix wirklich neues, Metal halt ;) Aber gut gemacht, sowohl was das Handwerk als auch den Mix angeht. Grüße Cos
E
Guter Sound und gutes Gesamtkonzept - das Gegrunze finde ich sehr passend, es müsste nur ein wenig unklarer sein - die zweistimmigen Gitarren und das Solo sind für mich anachronistisch zu einem Metallstück der 2000er und find ich nicht so passend, müssten kaputter sein - aber gutes Stück - 9
P
Jou , das Ding geht gut nach vorne. Ob des gegrunzes gefällt mir der Gesang. Gitarrensound...super. MfG Chris
holgi
Hi, der Anfang lässt mich wehmütig an Paradise Lost zu "Gothik" denken :) Beim Gesang dann spätestens sind eure Trademarks deutlich gesetzt, das Grunzen wieder macht den GothMetal stimmig, gefällt mir super! Zum Mix sag ich mal nicht so viel, ich höre alles raus aber es macht nicht richtig Freude beim hören.... Obwohl ich den Anspruch an den guten Sound hier manches mal selber sehr gerne über-strapaziere, wir sind in der Mehrzahl doch hervorragende Dilettanten an den Reglern :) Derowegen gefällt mir der Titel ob seiner geilen Komposition und instrumentalen Umsetzung sehr gut, da beisst die Maus keinen Faden ab. Acht Punkte. Gruss Holgi
  • Danke
Reaktionen: sixstringwarrior
MelvinWish
Hi, Jau schöner Track, Ich komme gerade aus Essen, war ich seit gestern und wir haben son bisschen Jam und so Kram aufgenommen, und zum Frühstück gab es 3 Stunden Wakken, Also lasst es mich so sagen, Ihr habt das Rad nun nicht neu erfunden, aber wer will das schon ;-) Von mir 7 Points.
  • Danke
Reaktionen: sixstringwarrior
Wennto
"aber der Track rockt trotzdem alles sowas von weg *mosh*" so das meinst Du also? aber Recht hast Du!
  • Danke
Reaktionen: sixstringwarrior
Z
Das Song ist absolute Spitze, wunderbar dieses Schleppende, düstere aber durchweg Melodische in dem Song. Leider macht der 10 Meilen gegen den Wind zu hörende Kopfhörermisch das Hören wirklich verdammt schwer. Superhit Status verspielt, ansonsten gibt es da so gut wie nichts auszusetzen, das ist wirklich gutes Songwriting und vor allem die Gitarrenarbeit ist tol. O.k. vielleicht könnte der Sänger ab und zu das Vibrato etwas gleichmäßiger ansetzen und dosieren, aber das ist auch wirklich schwer zu beurteilen wenn die Sägen mit den Becken konkurrieren lenkt das auch ganz schön ab.
  • Danke
Reaktionen: sixstringwarrior
Oben